Road to the Black Sea: Firmengelände

Noch dieses Jahr erscheint die Road to the Black Sea-Erweiterung und mit jener wird es wie sonst auch wieder neue Firmengelände geben. Es ist eigentlich ein Detail, was meiner Ansicht nach fast schon selbstverständlich ist und keinen separaten Blogeintrag verdient hat, aber wenn wir an die Anfänge des Euro Truck Simulator 2 und des German Truck Simulators zurück erinnern, nehmen wir dieses Element an Abwechslung doch wohlwollend hin, denke ich. Von Werft-Unternehmen über Minen bis hin zur ganz alltäglichen Lieferware ist auf dem Weg ans schwarze Meer alles vorhanden und all das wird es auch in der Erweiterung geben.
Solche Firmengelände werden im ETS2 und ATS in der Regel als so genannte „Prefabs“ umgesetzt. Dabei wird das gesamte Element im 3D-Modeller gestaltet und texturiert, sodass es einfach an verschiedenen Stellen wiederverwendet werden kann. Einmal platziert wird es dann mit diversen kleinen Objekten versehen, die es zu einem Unikat machen und gleichzeitig ein wenig das Rangieren erschweren.

Industrien auf dem Weg ans Schwarze Meer
Industrien auf dem Weg ans Schwarze Meer
Industrien auf dem Weg ans Schwarze Meer
Industrien auf dem Weg ans Schwarze Meer
Industrien auf dem Weg ans Schwarze Meer
Industrien auf dem Weg ans Schwarze Meer

Einen kleinen Nachtrag habe ich an dieser Stelle noch zum Goodyear RollOut-Event: Das Community-Ziel von 300.000 Lieferungen wurde in sage und schreibe drei Tagen erledigt, womit die Entwickler nicht ganz gerechnet haben. Daher wurde das Event noch einmal aufgesetzt, auch wenn es das Community-Ziel jetzt nicht mehr gibt. Bis zum Montag, den 19. August 01:59 deutscher Zeit habt Ihr weiterhin die Möglichkeit, die zehn Goodyear-Aufträge abzuliefern und Euch dann zumindest das Luftschiff und das World of Trucks-Achievement zu sichern. Der Goodyear-DLC ist dafür ab jetzt aber ganz regulär auf Steam erhältlich.

SCS auf der Gamescom 2019

Außerdem noch ein kleiner Reminder an dieser Stelle an die nächste Woche, denn da startet die Gamescom in Köln und dieses Jahr ist SCS wieder mit einem großen Stand vertreten. Die Messe ist vom Mittwoch, den 21. August bis Samstag, den 24. August für alle geöffnet und ich bemühe mich auch dieses Jahr wieder, einige Impressionen von der größten Spielemesse Europas einzusammeln.

8 Kommentare

  1. Hallo Freunde

    Die Szenerien, vor allem die Werft ist sehr gut gestaltet worden.
    Die Werkt gefällt mir sehr.

    Kommen mit der Map Erweiterung auch Flach- und Tiefbettanhänger zum Kauf?

    Beste Grüsse
    Juli

      1. Sorry. Habe mich falsch ausgedrückt. „Tiefbettauflieger“ wie die bei den Spezialtransporte.

        Was wird sonnst noch so besonderes kommen?

        Beste Grüsse
        Juli

      1. Hallo Sebastian

        Leitet Ihr die Vorschläge auch manchmal an SCS weiter?

        Beispiel: Das wegen den Tandem Anhängern oder das Thema mit den Tiefbettanhängern zum Kauf die beim Schwertransport eingesetzt werden?

        Beste Grüsse
        Juli

      2. Ja. SCS selbst hat auch eine ewige To-Do-Liste, also wird das die Zeitspanne bis zum potentiellen Umsetzen solcher Features nur schwer beschleunigen 🙂

    1. Ich lass mich mal Überraschen, denn rein theoretisch braucht SCS doch nur den LKW ein Langes Chassis mit den Trailer typischen varianten (Plane, Flachbett, Schubboden, Container usw. ) als aufbau verpassen und vom A Double (Auflieger + Tandem Anhänger) den Tandem Anhänger freischalten. Wechselbrücke wäre dann eigentlich auch kein Thema wenn man die Definitionen wie beim Flachbett Auflieger setzt (Man fährt leer zu z.B. Transinet, parkt in der vorgegeben Ladezone, nimmt die Fracht an und hat dann die Wechselbrücken auf dem LKW und Tandem ). Ich zu meinem Teil würde es schon Cool finden mit so einer Kombi durch Europa zu fahren, zumal es auch Abwechslung bringt mal so eine Kombi auf den Straßen zu sehen und es in Sachen Realismus weiter um eine Stufe gesteigert wird.

      Freundliche Grüße
      Hoerby

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.