Iberia: Barcelona sowie Tankstellen und Rastplätze

Da ich die letzten Tage etwas krank im Bett lag und sowieso das mit der Motivation so eine Sache war, werfen wir erst heute einen Ausblick in die spanische Hafenstadt Barcelona. Diese umfasst in der Realität über neun Millionen Einwohner und begeistert nicht nur im echten Leben ihre Besucher: Auch im Euro Truck Simulator 2 wird es eine große Auswahl an Zielen geben, die Ihr mit Eurem LKW ansteuern könnt. Dazu gehören Autofabriken, LKW-Händler und sogar der lokale Flughafen.

Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona
Barcelona

Darüber hinaus ist Barcelona als große Stadt im Nordosten des Landes auch Startpunkt für weite Strecken quer durch die iberischen Landmassen. Da das Land eine Gesamtquerung des Landes locker mehr als 1.000 km umfassen kann, ist hier eine ausreichende Infrastruktur für die LKW-Fahrer notwendig und wichtig. Einen entscheidenden Teil dazu tragen die Rastplätze und Tankstellen bei, an denen man seine Pause einlegt. Bisher war dieses Thema im Hause SCS Software eher für den American Truck Simulator von Bedeutung, aber mit dem kommenden Iberia-DLC ändert sich das, wie auf den folgenden Bildern zu sehen.

Tankstellen in Spanien
Tankstellen in Spanien
Tankstellen in Spanien
Tankstellen in Spanien
Tankstellen in Spanien
Tankstellen in Spanien

Hierbei gibt es nicht nur große Rasthöfe entlang der Autobahn, sondern auch bei kleineren Tankstellen hat man sich entsprechend Mühe mit dem Detailreichtum gegeben.

Deine Meinung ist gefragt!
Insgesamt wird es noch einige Monate bis zur Veröffentlichung des Iberia-DLCs dauern. Seid Ihr schon voller Vorfreude?

12 Kommentare

    1. Richtig! Es gab mal Bilder wo die neuen Tieflader zu sehen waren, einmal als 3-achser und einmal als 4-achser. Werden wahrscheinlich mit 1.39 kommen. Ich hoffe, dass man den Tieflader von Schwarzmüller dann auch kaufen kann.
      Desweiteren gibt es neue Ladungen für die Baustoff-Auflieger.

      1. Das hoffe ich auch bezüglich des Schwarzmüller Tiefladers! Und es wäre mal cool wenn man den Jahreszeitenwechsel und die individuelle Gestaltung der eigenen Auflieger einführen könnte!!

  1. Da fehlt noch das man im Stau steht und das die Firmen wo man anfährt nur bis einer bestimmten Zeit geöffnet haben wie das Bein den lkw Händlern ist das wäre super

  2. …super wäre es auch, wenn man endlich wie in ATS schon ewig seine Ladung, z.B. Benzin zur Tankstelle oder Betonplatten zur Baustelle oder Kontainer zum Hafen usw. bringen muss und nicht immer nur zu irgendeiner x beliebigen Spedition

  3. Die Bilder machen Lust auf mehr. Freue mich schon auf das Iberia DLC. Schade das die Deutschen Städte nicht auf diesem Niveau sind. Sind teilweise immer noch die gleichen wie beim GTS…

    1. Den Rückstand was deutsche Städte angeht bedaure ich auch, aber wenigstens gibt es ab und zu ein Rework. Empfehle aber Promods, dadurch wird das Spiel nochmal richtig aufgewertet.
      SCS ist dennoch ein super Team mit so viel Leidenschaft. Gefällt mir.

  4. Ich bin mal gespannt wann die Scheinwerfer bei allen LKW‘s mal überholt werden bezüglich der Leuchtfarbe! Denn egal welche man auswählt sie leuchten alle gleich😢😢 Was auch mal wichtig wäre die individuelle Gestaltung der Auflieger und Zugmaschinen!!
    Grüße

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.