Road to the Black Sea: DLC ist jetzt erhältlich

Eigentlich hatte ich diesen Blogeintrag für gestern Abend geplant gehabt, aber irgendwie hat das mit der Veröffentlichung nicht so ganz funktioniert, weshalb ich das mit dem heutigen Tag nachhole. Denn bereits seit gestern Abend ist der Road to the Black Sea-DLC erhältlich. Die Erweiterung bringt Euch in die Länder Rumänien, Bulgarien und den europäischen Teil der Türkei, zu Erkunden gibt es dabei 20 große Städte und mehrere Dutzend kleiner Ortschaften.
Für die Portion landschaftlicher Abwechslung gesellen sich über 20 neue Firmen und viele neue Landschaften und Texturen dazu, insbesondere die weiten offenen ebenen Landschaften, vor denen sich die Entwickler in der Vergangenheit doch öfter mal gedrückt haben, fand ich bei meinen ersten Fahrten sehr eindrucksvoll.

https://www.youtube.com/watch?v=DVfCDX64xiM

Die Erweiterung ist für 17,99 Euro unter diesem Link auf Steam erhältlich.

Deine Meinung ist gefragt!
Seid ihr schon Eure ersten Touren im Südosten Europas gefahren? Wie gefällt Euch der DLC?

21 Kommentare

  1. Ich versuche schon seit 2 Tagen nach Istanbul zu kommen. Immer kurz vor der Türkischen Grenze in einer langen bergauf links Kurve stürzt das Spiel komplett ab. Solange ich noch lenke steht das Bild aber sowie ich das Lenkrad loslasse bin ich in Windows. Also in dem neuen DLC ist ein Fehler. Sehr ärgerlich.

  2. War jetzt auch in allen 3 Ländern. Tolle Arbeit. Ist jeden Cent wert.
    Gefällt mir besser als der letzte DLC. Noch viel Arbeit bis ich alles durch habe.
    Vielleicht kommen ja mal neue Ladungen?
    Was mir bei ATS gefällt ist der Kühl Auflieger. Außer Kühlgut kannst fast alle Ladungen damit fahren.
    Wäre bei ETS2 auch nicht schlecht. Ist in der Realität auch so.

  3. Hallo !
    Ein lang ersehnter Wunsch an die Macher des Spieles wird hier behandelt:
    Wäre es denn nicht möglich den eigenen LKW´s auf der Strasse zu begegnen ?
    Ich habe derzeit in meiner Flotte 341 Zugmaschinen mit vielen Anhängern.
    Nur sieht man diese nie auf der Strasse im Einsatz, sondern nur in der Rubrik LKW / Anhänger Manager.
    In der LKW Manager Kartenansicht erkennt ja das Spielsystem wo sich die vielen LKW´s inkl. Anhänger meiner Flotte befinden.
    Und da jeder LKW meiner Flotte die selbe spezielle Lackierung / Branding hat, wäre es ein eine tolle Sache während der Fahrt meiner eigenen LKW-Flotte zu begegnen, wenn sich unsere Wege kreuzen. Nicht nur immer fremde LKW´s.
    Bitte um eine Rückmeldung ob das irgendwann einmal möglich sein wird oder in einem Update geplant ist.
    Lg. Andi !

  4. Moinsen
    Hat im moment noch jemand anderes das Problem dass die Bildschirme der Bordcomputer Schwarz sind?
    Habe auf meinem Hauptprofil keine Mods Aktiv

    1. Hallo Peter Heinze

      das spiel wird es denk ich mal nur noch online zu kaufen geben da es relativ schon etwaas älter ist und die spiele zum grössten teil keine CD mehr besitzen ich empfehle dir daas spiel direkt bei Steam zu kaufen denn dan hast du von vornerein die Steam version

  5. Das DLC ist super, aber eine bzw. zwei Fragen hätte ich doch: gibt es in Rumänien die Strecke
    Tränsfägäräsan. Die ist im Gebirge und ist eine Serpetinenstraße.

    Ich würde gerne, dass man das Wetter Update macht. Jetzt wäre es toll, wenn das Winter Wetter, also richtig Schnee, Glatteis, usw. wäre. Besonders in Russland, Skandinavien und Rumänien ist jetzt sicher mehr Schnee als in Belgien, Deutschland oder Frankreich.

Kommentare sind geschlossen.