Iberia-Releasedatum und das Update 1.40

Zunächst einmal schöne Osterfeiertage allen Lesern da draußen. Ich möchte den Eintrag heute darüber hinaus nutzen, um ein wenig die Ankündigungen der letzten Tage kompakt zusammenzufassen. Zum einen wäre da natürlich die Version 1.40 (alle detaillierten Infos zur 1.40 gibt es hier), die bereits vor ein paar mehr Tagen die offene Beta verlassen hat und das Licht der Welt erblickt hat. Insgesamt anderthalb Monate ging die Beta-Phase, in der die neuen Lichteffekte, die Deutschland-Überarbeitung Teil 3 wie auch einige Kleinigkeiten getestet werden konnten.

Deutschland-Ausbau im Überblick

Gleichzeitig dient die Version 1.40 mit zwei neuen Städten in Frankreich auch als Vorbereitung für den kommenden Iberia-DLC – was eine perfekte Überleitung. Denn die von manchen sehnsüchtig erwartete Erweiterung in Richtung Spanien und Portugal wird am Donnerstag, den 8. April um 19 Uhr deutscher Zeit veröffentlicht. Ab dann habt Ihr die Möglichkeit, die riesige iberische Halbinsel im Euro Truck Simulator 2 zu erkunden. Falls Ihr dafür schon einmal die ersten Touren planen möchtet, findet Ihr nachfolgend eine Übersichtskarte über das gesamte Straßennetz:

Die ETS2-Weltkarte

Und noch etwas steht diese Woche an, nämlich die Ankündigung der neuen Renault Trucks T-Reihe, die exklusiv im Euro Truck Simulator 2 stattfinden wird. Ab dem 6. April könnt Ihr das neue Fahrzeug im ETS2 gleich am Tag der weltweiten Vorstellung Probe fahren. Alle dazu wichtigen Infos findet Ihr im Blog-Eintrag der letzten Woche.

Der neue Renault Trucks T

Also eine ganze Menge an neuem Inhalt in der kommenden Woche für den Euro Truck Simulator 2. Wäre für mich fast schon Anlass genug mal zu fragen, ob Ihr am Dienstag Interesse an einem Livestream hättet? Wir könnten uns im neuen Renault die iberische Halbinsel schon einmal anschauen und uns abends gemütlich auf Twitch etwas zusammensetzen. Wenn da Interesse besteht, schreibt es gerne in die Kommentare 🙂

12 Kommentare

  1. Hallo, ich wünsche ebenfalls frohe Ostern. Du hast in diesen Text geschrieben, dass die Erweiterung am 8. März sei. Du meist aber sicherlich den 8. April! 🙂
    Gruß Ché

  2. Wünsche ebenfalls allen frohe Ostern! Nur bitte an SCS weiterleiten das die Leuchtkraft der Scheinwerfer eine Katastrophe ist und bei den Krone Boxlinern wenn man die Konfiguration kopieren will das Spiel abstürzt! Grüße

  3. Guten Tag SCS. Erstmals frohe Ostern und zweitens großen Respekt von mir das Ihr euch richtig Mühe gibt um dieses Spiel so real wie möglich zu machen. Dennoch würde ich mich sehr freuen wenn noch mehr Realität ins Spiel einfließen würde z.B. das es mehr Strafen gibt, wenn man von rechts außerhalb der Ortschaften überholt oder wegen mangelndem Benzin liegen bleibt etc. Es wäre auch cool wenn mal während der Fahrt Kontrolllampen aufleuchten würden und der Fehler behoben werden muss. Das man auch aussteigen kann um den LKW zu betanken, eine Animation wie der Fahrer sich ins Bett legt wenn er schlafen muss, und das der Fahrer von der Fahrerei Hunger bekommt und auch mal was essen muss, und zu guter Letzt es dem Spieler erschwert schnell eine goldene Nase zu verdienen da man leider sehr schnell Reich wird. Hoffe das war jetzt kein meckern auf hohem Niveau das würde denke mal dem Spiel und Spielern mehr Realität verleihen 😉.

    1. Nein. Evtl. könnte es später noch kommen, so wie das mit Sardinien und Korsika auch der Fall war. Evtl. ist Mallorca aber auch zu klein für die ETS2-Karte.

  4. Hallo Zusammen,

    ist die Version 1.40 schon bespielbar? Mir wird aktuell noch die Version 1.39 angezeigt.
    Des weiteren ist bei 1.40 alles dunkel, wenn ich es runterlade.

  5. Habe gerade etwas interessantes in 1.40 entdeckt. Auf der A1 zwischen Bremen und Osnabrück ist eine Ausfahrt, die ist zwar nicht neu und auch (noch) nicht befahrbar, aber das Schild ist neu. Dort steht jetzt „Cloppenburg, Friesoythe, Emstek, B72“. Das ist interessant, weil, erstens, das ist die Richtung nach Werlte zum Krone Werk und zweitens, da wohne ich. 😀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.