Der Renault Trucks T & T-High Evolution

Vor zwei Wochen hatte ich es angekündigt, nun ist es soweit: Die neuen Zugmaschinen aus Frankreich sind der Öffentlichkeit vorgestellt und im Euro Truck Simulator 2 fahrbar. Der Renault Trucks T Evolution und der Renault Trucks T-High Evolution stellen eine Fortentwicklung der bisherigen Modelle dar und sind gleichzeitig die ersten LKW-Modelle, die ihre Prämie und Veröffentlichung in einem Computerspiel feiern. Nach einem kleinen Update, welches automatisch vor dem Spielstart über Steam heruntergeladen wird, habt Ihr ab sofort die Möglichkeit, die neuen Zugmaschinen beim lokalen Renault-Händler zu erwerben.

Renault Trucks T Evolution
Renault Trucks T Evolution
Renault Trucks T Evolution
Renault Trucks T Evolution
Renault Trucks T Evolution
Renault Trucks T Evolution

Im Rahmen der Veröffentlichung der neuen Modelle gibt es von Renault und SCS Software auch einen bis zum 25. April laufenden Wettbewerb, an dem Ihr teilnehmen und auch was gewinnen könnt. Eure Aufgabe dabei ist es, eine einzigartige Lackierung für die neuen Zugmaschinen zu entwerfen und auf das Fahrzeug zu bringen. Sei es als Mod direkt in den ETS2 oder mithilfe der Vorlagen auf Papier oder auch digital – Euch sind keinerlei Grenzen gesetzt. Die fünf besten „Lackierer“ werden von einer Jury der beiden Veranstalter gewählt und bekommen als Preis alle ein Thrustmaster T150¹ Lenkrad-Pedal-Set. Das Design vom Hauptgewinner wird dabei gar auf einem echten Renault Trucks T/T-High Evolution realisiert und der Ersteller zu einem speziellen Event nach Lyon eingeladen, wo das Fahrzeug ausgestellt wird und Probe gefahren kann – selbstverständlich dann auch vom Designer. Außerdem wird es die Lackierung auch im Euro Truck Simulator 2 geben. Alle Infos und die Anmeldung sind auch auf dieser Seite zu finden.

https://www.youtube.com/watch?v=8_QW0nwzLNQ

¹ Bei einigen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Was ist das und tut mir das weh?

Deine Meinung ist gefragt!
Seid Ihr schon Probe gefahren? Wie gefällt Euch das neue Fahrzeug?

5 Kommentare

  1. Es sieht aus, das in nächster Zeit kein Iveco-LKW kommen wird.
    Ich nehme mal an, dass Iveco eine schlechte Marketing-Politik hat, sie geben keine Lizenzen an einem PC-Spiel oder als Herpa-Modell oder so.
    Was ich von SCS schade finde ist, dass die Entwickler die beiden Iveco-Modelle (Stralis 2008 und Hi-Way) jahrelang nicht überarbeitet haben. Vielleicht liegt es daran, dass die Italiener mit der Arbeit von SCS nicht zufrieden sind und das die so schnell keine Lizenz geben.

  2. Hut ab scs! TOP Arbeit! Der Renault ist richtig richtig Hammer geworden! Wenn die anderen neuen Modelle auch so umgesetzt werden wäre echt geil! Großes Lob!

  3. Sollten Lieber mal den alten MP4 Tauschen anstatt der fast neuen Renault T, und die andere alten Modelle auch mal ersetzen.
    Seit ende 2020 sind viele neue Modelle raus gekommen, wie z.B. Volvo, Mercedes usw.

Kommentare sind geschlossen.