Iberia: Der neue DLC ist da & #CruisingIberia Event

Wie angekündigt, ist mit dem heutigen Tag der Iberia-DLC erschienen. Mit einer Fläche von knapp 600.000 qm die bisher größte Erweiterung für den Euro Truck Simulator 2, in der Ihr auf der iberischen Halbinsel in Spanien und Portugal insgesamt 49 neue Städte erkunden könnt, von großen Metropolen bis zu kleinen Provinzen ist alles dabei. Wie immer gibt es allerlei Regionen zu erkunden – von wunderschönen Küstenlandschaften bis hin zur „idyllischen“ Trockenlandschaft, von der Stadt bis hin zum Land.

https://www.youtube.com/watch?v=MVEBdGZ7UcM

Die Entwickler haben sich abseits der Straße auch sehr viel Mühe gegeben, Rastplätze und Tankstellen so real wie möglich abzubilden und die Gegend mit diversen Sightseeing-Aspekten und Wahrzeichen zu versehen. So bekommt der ETS2 mit der Erweiterung nun auch die vom American Truck Simulator bekannten Panorama-Spots.

Die iberische Halbinsel im ETS2

Wie immer ist die neue Kartenerweiterung ab sofort auf Steam erhältlich und kann dort für einen Preis von 17,99€ erworben werden. Im Rahmen des DLCs könnt Ihr die Region mit dem #CruisingIberia Event erkunden: Erkundet mithilfe von externen Aufträgen 20 der besagten 49 Städte mit einer Mindestauftragslänge von 200 Kilometern. Dann erreicht Ihr das persönliche Ziel, mit dem Ihr in den Genuss der folgenden speziellen Lackierung kommt. Sobald die gesamte Community insgesamt 250 Millionen Kilometern an Strecke für das Event zurücklegt, gibt es noch die Kabinen-Accessoires.

#CruisingIberia
#CruisingIberia
Deine Meinung ist gefragt!
Habt Ihr schon die ersten Kilometer in Spanien gemacht? Wie gefällt Euch die Erweiterung soweit?

27 Kommentare

  1. Hallo zusammen,

    mir ist aufgefallen, dass das Spiel via Steam häufig upgedatet werden. Mir ist da immer etwas unwohl bei, weil es ja durchaus vorkommen kann, dass dann der LKW auf eine „sichere Fläche“, in dem Fall den Startpunkt, den nach erstmaliger Instalation ausgewählt hat, umgesetzt wird. Zuletzt geschah dies, nachdem der neue Renault T angekündigt wurde. Bei den vorherigen Updates passierte nichts.
    Gibt es Dinge, anhand denen man vorhersehen kann, ob man „umgesetzt“ wird, oder nicht? z.B. anhand von Ankündigung neuer Elemente, wie Trucks, Kartenmaterial (hier ist es klar, dass man zurückgesetzt wird) oder Events.

    1. Das passiert immer, wenn irgendwas am Kartenmaterial geändert wird.
      Beim Laden des Spiels wird ja jetzt auch angezeigt, dass das Spiel die Navigationsdaten aktuallisiert. Wenn das kommt (soweit meine Beobachtung) wird man zurückgesetzt.

      Ich handle das dann immer so, dass ich per Schnellreise zu der Garage gehe, die am nächsten zu meinem letzten Standpunkt ist.
      Wenn es z.B. passiert, dass ich am letzten Standort keine Garage habe, fahr ich schnellaufträge zur nächsten Garage, wo dann mein Truck „wartet“.

  2. War gestern in Valencia bei der Firma Apps. War eine tolle Fahrt dorthin. Von Dortmund aus.
    Cool die Mautstellen und Tankstellen. Habe da noch viel Arbeit bis alles erkundet ist.
    Tolle Arbeit SCS.

  3. Tja, im Prinzip ist SCS tatsächlich ein großes Lob auszusprechen, so lange kostenlose Updates etc. zu erarbeiten und bereitzustellen. Auch die kostenpflichtigen Updates lohnten sich bisher immer. Das könnte bei Iberia auch so sein. Aber:

    Ich hadere immer noch mit dem vor längerer Zeit geänderten Sounddesign, bei dem mein langjähriger DAF sich immer noch anhört, als wäre er ein E-Truck – insbesondere im Leerlauf. Völlig unrealistisch und spielspaßzerstörend für mich. Ich möchte so gerne den alten, „echten“ Motorsound zurück. Die anderen damaligen Soundänderungen (Umgebung, Luftströmung bei offenem Fenster etc.) sind völlig ok. Aber der Motor? Das ärgert mich so sehr, dass ich erstmals vermutlich ein neues DLC, also Iberia, nicht kaufen werde. Sehr schade. Abgesehen davon immer noch ein gutes Spiel, keine Frage. Aber der Motorsound ist wirklich immer noch murks meiner Meinung nach – zumindest beim DAF.

    SCS – wenn ihr wieder Geld von mir wollt, müsst ihr bei den Motorgeräuschen wirklich nochmal ran. Viele Grüße

  4. Das neue DLC Iberia ist echt der Wahnsinn. Macht mega Bock zu fahren und man hat echt tolle Landschaften .großes lob an SCS für eure Tolle Arbeit. Weiß vielleicht wann oder ob der neue Iveco im Game gibt oder der neue Actros ?

  5. @ greenforest.
    Das mit dem Sound haben schon einige geschrieben, Bin auch lange den DAF gefahren. Aber beim MAN Euro 6 und Scania ist es genauso. Hatte mal bei dem Thema vor langer Zeit bei SCS nachgefragt, aber leider keine Antwort erhalten.
    Interessiren würde mich ja schon ob es so bleibt oder noch geändert wird.
    Bis jetzt hat SCS doch immer sehr gute Arbeit geleistet.

    1. Das sehe ich ähnlich.
      Bei den Soundmodulen für die LKWs müsste nochmals ein Feinschliff erfolgen.

      Einige Ideen hätte ich noch, wenn die Soundüberarbeitungen bei SCS stattfinden.

      – Beim Federspeicher lösen, fehlen bei Aufliegern die „Zischgeräusche“, sowie beim anziehen der Feststellbremse.

      – Bei den V8 Motoren von Scania könnte man gut alle V8 Motoren zusätzlich beschriften „mit Klappe“. Dann hätte man zwei Optionen von jedem V8 Motorsound zur Auswahl.

      – Alle anderen LKW Soundmodule überarbeiten, dass sie originalgeträu und sauber klingen vom Klangbild her.

      Ich freue mich auf die Antwort des Administrators dieser Seite.
      Vielen Dank für Eure Bemühungen.
      Gruss Julian, Juli On Tour – Truckchannel Swiss

    2. Ich weiß, dass einige den Sound schon kritisiert haben. Aber da sich bisher nichts geändert hat – mag es auch etwas kompliziert sein – bin ich der Auffassung, es muss solange angesprochen werden, bis SCS sich dieses Thema nochmal annimmt. Denn nur wenn genügend Fans diesen Punkt bemängeln sehe ich die Chance, dass es fruchtet.

      Wie auch immer, ich bin ansonsten auch deiner Meinung, dass SCS ansonsten gute bis sehr gute Arbeit leistet. Und ich bin auch sehr gerne bereit, sie wieder mit dem Kauf von Erweiterungen zu unterstützen – vor allem, wenn das Soundproblem behoben wird.

      1. Ja. Da bin ich Deiner Meinung.
        Wie findest Du mein Kommentar den ich für die Soundmodule mit Aufzählung angestellt habe? (11.04.21.)

        Habe da noch geschrieben, dass man zusätzlich V8 Sound machen kann und die Motoren zum kauf zusätzlich beschriftet sind „mit Klappe“ und „ohne Klappe“.
        Dann kann man auswählen.

        Beste Grüsse
        Julian

      2. @ Juli On Tour: Ja, das klingt auch nett. Wichtiger wäre aber erst einmal wieder realistischen Sound für die Motoren herzustellen. Wenn’s dann nicht viel Aufwand macht, könnten deine Ideen auch noch mit eingebaut werden. Mal sehen, was davon alles bei SCS ankommt und umgesetzt werden kann.

        Beste Grüße zurück
        Stefan

  6. Das DLC ist wirklich schick geworden, aber fehlen bei euch auch die Straßen zwischen Frankreich und Spanien?
    Kann aktuell nur mit der Fähre nach Spanien fahren, die Straßen sind nicht angeschlossen🤔

  7. Was ich auch schon oft angesprochen hab ist die individuelle Gestaltung der Auflieger und der Zugmaschinen! Mit seinen eigenen Logos, Design‘s und Beschriftungen! Wie es z.b. bei Forza möglich ist! Genauso das man seine Garagen selber gestalten kann! Und was endlich mal behoben werden muss sind die Verkehrszeichen bei den Baustellen! Sowas gibt es laut stvo nicht das die auf der Fahrbahn rumstehen und man mit dem lkw hängenbleibt! Zum DLC es ist eins meiner lieblingserweiterungen! Top Arbeit!

  8. Na ja Baustellen. Bin neulich auf der der Landstraße an einer Baustelle brav mit 30km/h gefahren.
    Was passiert? Anderer Lkw überholt mich. Einmal bekomme ich eine Strafzettel wegen fahren auf
    der falschen Fahrbahn,
    Juli On Tour. Finde deine Idee auch gut.
    Sounds finde erstmal wichtiger.

    1. Vielleicht habe ich etwas vergessen wegen den Sounds. Der Realismus darf bei meinen Ideen nicht vergessen werden.
      Habe ich aber vergessen so aufzuschreiben.
      Beste Grüsse
      Julian

      1. Muss mich korrigieren.
        Habe anstatt Realistischer Sound einfach originalgeträuer Sound geschrieben.
        Ist aber gleichbedeutend.

        „ – Alle anderen LKW Soundmodule überarbeiten, dass sie (originalgeträu) und sauber klingen vom Klangbild her.„

        Vielleicht gab es da ein Missverständnis beim Lesen.

  9. Hallo zusammen. Das Iberia DLC ist echt stark geworden. Da hat SCS echt klasse Arbeit geleistet. Bin absolut begeistert von der Landschaft und den Städten. So kann es weitergehen 😀😀😀

  10. Ich komme beim Event nicht weiter ich mach zwar Aufträge ich Iberia aber der Zähler bleibt bei 10 stehen. Im World of Truck Log sind alle Aufträge aber gelistet. Ausserdem ist das Licht der anderen Fahrzeuge äusserst mies, wenn man Vorfahrt achten muss sind diese kaum zu sehen.

  11. Was ich immer noch Mist finde das das Problem mit den Krone Boxlinern immer noch nicht behoben worden ist! Genauso wenn man jetzt den Tieflader dran hat und die Rundumleuchte an ist das Blinklicht durch das Führerhaus geht! Bitte dringend um die Fehlerbehebung!!

    1. Ja. Da kann ich zustimmen.
      Hatte gerade den Tiefgänger dran und dss Drehlicht geht auch bei mir durch die Kabine.
      Ist etwas nervig, wenn man 4‘300km fahren muss.

    2. Ich habe das mit den Rundumlichtern weitergeleitet, danke für die Info 🙂 Den Absturz mit dem Box Liner konnte ich aber nicht reproduzieren, hat der Auflieger, den Du kopieren möchtest, irgendwelche Mod-Anbauteile vorhanden oder hatte sie mal vorhanden? Bekommst Du den Absturz auch reproduziert, wenn Du einen neuen Box Liner kaufst und dessen Konfiguration kopieren möchtest?

      1. Ja! ich habe keine externen mods! Wenn ich die Konfiguration kopieren will zeigt er keine Boxliner an und stürzt ab! Jedesmal😢

        Erst seit dem der Renault verdeckt ins Spiel gekommen ist! Vorher ging es!

  12. Was mir noch aufgefallen ist, ist das das Licht erbärmlich schwach, ist. Wenn man eine Nachtfahrt hat, es aber hellichter Tag ist sieht man so gut wie nix. Ausserdem sieht man herannahende Kfz sehr schlecht. Weil auch hier das LIcht sehr schwach ist, genauso wie die Blinker.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.