Das Update 1.39 ist da

Knapp drei Wochen nach der ersten Version der öffentlichen Beta des 1.39-Updates ist jenes nun in seiner finalen Version für den Euro Truck Simulator 2 veröffentlicht worden. Ich bin bereits Blogeintrag zur Beta auf die neuen Features eingegangen, sodass ich die Neuerungen der aktuellsten Version nachfolgend in Kürze zusammenfasse:

  • Neues Launchpad
  • Überarbeitung von Calais
  • Neue Tieflader (einschließlich Schwarzmüller-DLC)
  • DAF XF 2017 mit Facelift & MAN TGX Euro 6 sind nun Teil des KI-Verkehrs
  • Diverse Sound-Updates (u.a. separate Einstellung für die Intensität des Turbo-Sounds)
  • Auflieger-Browser zeigt alle gültigen Kombinationen aus Auflieger + Ladung
Das neue Launchpad in 1.39
Neue Tieflader
Calais
Calais

Die neueste Version ist wie immer als automatisches Update über Steam erhältlich. Beachtet bitte auch hier wie üblich, dass Mods und auch Erweiterungen wie TruckersMP mit der neuen Version noch nicht funktionieren müssen, sondern für Fehler sorgen können.

Deine Meinung ist gefragt!
Wie gefallen Euch die Neuerungen in der Version 1.39?

29 Kommentare

  1. Schönes Update!
    Ich wünschte, SCS würde für den nächsten TS noch eine Speditions-WiSim als AddOn für den Singleplayer-Langzeitspaß/-Motivation hinzufügen, denn die 15t Möhren sind irgendwann mit jedem LKW und allen Mods gefahren worden. Dann wäre das Spiel für mich vollkommen.

  2. Ich bin gespannt. Habe die ganze Zeit noch das 1.38 gespielt, da ich mit Freunden im MP unterwegs war. Langsam muss ich mir aber wohl auch mal gedanken um ein PC Upgrade machen. Meiner fängt schon etwas an zu schwächeln. Hier wäre mal eine Info seitens SCS schön, wie die aktuellen Systemanforderungen sind, da die alten sicherlich schon mehr als überholt sind.

    1. Was hast Du denn?
      Ich habe eine ASUS STRIX GTX 1070 OC. Damit läuft es im Singleplayer mit allen Details stabil auf 90fps, dazu einen Ryzen 3700X mit 4,05 GHz und 16 GB RAM, wovon auch 8GB RAM für ETS2 genug wären.
      Viele Grüße
      Dennis

  3. Das Kartenuptade von Calais ist zwar schön und gut und sieht echt toll aus, aber was ist mit dem Südteil von Deutschland um München und Stuttgart?!?! In 1.32 (Sep 2018) wurde der Norden überarbeitet, in 1.35 (Jun 2019) Mitte Deutschlands und der Süden ist bis heute noch gleich geblieben!! Seit fast anderthalb Jahren warten wir auf Rest und da kommt echt gar nichts, nichtmal ein Statement von SCS (außer ich hab was überlesen). Anstatt ein Projekt mal fertig zu bearbeiten, fangen die mit den Städten in Frankreich an und lassen den Teil in Deutschland links liegen. Kann mir dafür jemand eine Erklärung geben und weiß auch jemand, wann der Teil endlich fertig wird?

    1. Weil es sehr schwierig ist? Die müssen dort die komplette Landschaft resetten, Stuttgart und München. Sind echt große Städte.
      Aber was ich denke ist, dass die Community sich halt auch wegens dem Multiplayer gewünscht hat, dass Calais überarbeitet wird. Ich denke Mal dass die 1.40 ein riesen Map Update erhalten wird.

    2. Klar ich finde es auch schade und bitter nötig, aber du musst es so sehen: Je später der Reskin kommt, desto mehr knowhow der Entwickler fließt mit ein. (Auch sie verbessern sich und lernen dazu) Wenn du z.B. die Qualität vom ersten richtigen DLC mit dem von Black Sea oder iberia vergleichst sind auch nochmal Unterschiede. Von dem her bleibe ich optimistisch und freue mich einfach was in der Zukunft noch kommt. Die Überarbeitung wo am Schluss kommt wird Qualitativ die Beste sein.
      Gruß

  4. Echt geiles Update!! Was nur noch fehlt das man die Rundumleuten frei platzieren kann bzw. an den Stellen wo dafür vorgesehen sind und nicht extra immer einen wie ich finde hässlichen Bügel braucht! Genauso die frontblitzer kann man auch nicht an allen LKW‘s platzieren! Wenn das bitte mal geändert werden würde!!
    Grüße

  5. Ich bin vom Update echt begeistert. Calais ist wirklich gut gelungen und die neuen Auflieger sind auch klasse. Jedoch fände ich es realistischer, wenn man die Tieflader und Tiefbettauflieger nur in kurz kaufen könnte und sie dann je nach Fracht automatisch ausgefahren werden.

  6. Alles schön u d gut, ich finde das es mal unbedingt Zeit ist bei denn alten Lkws, die Scheibenwischer Stellungen zu überarbeiten, da bei denn originalen Lkws auch kein Wasser in der Mitte der Scheibe stehen bleibt, und man sollte auch bei denn anderen Lkws die Rücken Beleuchtung an denn windfängern einfügen, dieses geht zur Zeit leider nur bei denn Volvo
    Mfg noobi

  7. Alles super . Was ist aber mal mit einigen zusätzlichen Fahrern . Mir z . B . fehlen an die 200 . Wenn die iberische Halbinsel kommt sollte spätestens das behoben sein . Wann kommt die iberische Halbinsel dazu ? ?

  8. Finde es echt super, dass es jetzt eigene Tiefbettauflieger gibt. Jedoch muss ich sagen, dass die alten aus dem heavy cargo dlc liebevoller gestaltet waren. (Euro Hauler Beschriftung, Ersatzrad vorne, die kleine Leiter vorne, das „Fahrzeug schwenkt aus“ Schild hinten). Irgendwie sehen die neuen so „nackt“ aus. Ist aber nur meine Meinung! Finde das Spiel nachwievor super.

  9. Moin, sehr schönes Update, aber bei den Konfigurationsmöglichkeiten muss man nochmal bei, bei den Tiefbettauflieger, Tieflader.
    Vorschläge:
    – Warnleuchtenkonfiguration (links, rechts, beidseitig, auf den Überbreitewarntafeln, Typwahl durch Konfiguratiospunkt (Stichwort Lampenbügel und Auswahl) an der jeweiligen stelle.
    – „Lang“-Konfiguration muss manchen Ladungen angepasst werden, weil Fahrzeuglänge teilweise verschwendet wird.
    – Bodenkonfigurationen (Holzboden, Stahlboden (geriffelt, ungeriffelt, lackiert, unlackiert bzw. stahlfabend)
    – Rückfahrlichtkonfigurationen (z.b. eco, standard, profi)
    – Stauboxkonfiguration auf dem „Dancefloor“ bei den Tiefladern.
    – Chassis-Konfigurationen, da diese teilweise unrealistisch sind (alt 1+4= neu 2+4, alt 2+5= neu 3+5)
    – Achs-Konfigurationen (Nachlaufachsen, Hydraulisch gelenkte Achsen, Liftachsen = Vielleicht könnte man die Steuerung, welche Achse bei leerem Auflieger gehoben wird, im F4 Menü mit einbringen unter einem neuen Fenster)
    – Wählbare Lenkmodi für die „Schwertransporte“. Manchmal ergibt es Sinn, das man bei einem Tieflader mit Vorlaufachsen & Nachlaufachsen (z.b. 2+5 Tieflader) eine andere Lenklogik anwendet. Dadurch wird der Drehpunkt entweder weiter nach hinten oder nach vorne verschoben, je nachdem.
    – Ladungen. Eure Windradladungen sind ein Witz, zumindest die Turmelemente. Diese dürften Voluminöser und vor allem länger werden. Manche Maschienen wie z.b. der Raupenbagger dürften etwas breiter werden (wie der Raupentraktor). Insgesamt hier und da mal eine kleine neue Ladung lässt das Herz, jeden Truckers, höher schlagen.
    – Teleskopflachbettauflieger würde ich mir auch sehr wünschen, um dann Windradflügel, Stahl-, Beton-, Holz-/konstruktionen oder Träger transportieren zu können. Halt alles was lang ist. Wäre auch eher etwas für die „Schwertransporte“ mit Begleitung.
    – Flachbettauflieger – hier wünsche ich mir noch Betonteile und Stahlkonstruktionen zum transportieren, da dieser hierfür Primär genutzt wird in Echt.
    – Tieflader als Koffer oder Plane.
    – Mehr Konfigurationen für 4-Achs-Chassis. (Z.b. Riffelblechradkästen, Riffelblechabdeckungen, Schornsteine, Rückfahrlichter, Bullenfänger beim MP4, Zugmaul vorne und hinten, Geländereifen bzw. Matschreifen.

    Vermutlich wird das hier nie gelesen und wahrgenommen von dem ETS2 Team. Träume versüßen einfach das Leben 🙂

  10. Hallo,

    also ich muss ein mal was los werden Apdate 1.39 ist ja sehr gut gemacht worden und neue umgesetzt worden, ich bin sehr zufrieden damit, und vorallem neue Auflieger gibt es neue und und.

    Ich freue mich wieder auf ein Neues Apdate zu erhalten. 😉 Macht weiter so ihr macht das klasse.

  11. Hallo, habe auch mal ne Frage: ich habe das Spiel nun gekauft und habe den Keyschlüssel für 3 Eingabefelder bekommen. Zum Aktivieren fragt mich das System aber 5 Felder. Was muss ich tun?

  12. Seit dem Update auf 1.39 fällt im Spiel ständig der Mauszeiger nach unten…Es lässt sich nichts mehr ohne größere Umstände anklicken. Was ist da los ?

  13. Keine Ahnung ob hier noch wer das Problem hat,ich kann mich nicht mehr mit World of Trucks verbinden,ich hab noch die Version 1.38 drauf,weil damit kann ich wenigstens im MP spielen,pack ich neue Version drauf,geht nichtmal der MP,also muss ich bei der 1.38er bleiben, nur die Version ist eben nicht mehr mit World of Trucks konform,was ist da bitte los? LG

  14. Gutes Update. Aber ich habe da einige Punkte zu bemängeln.
    – Meiner Meinung nach fahren zu viele Tieflader im KI-Verkehr. Es müssten viel mehr Planen- und Kofferauflieger fahren, so wie in real auch.
    – Bei einigen Ladungen der Tieflader muss die Ladungssicherung überarbeitet werden, z.B. bei Traktoren, Bohrer, Walze, Raupentraktor sind die Holzbalken völlig wirkungslos und bei den Traktoren müssen die Spannketten an den richtigen Stellen am Schwarzmüller Tieflader eingehakt werden.
    – Das ein- und ausziehen der Tieflader ist schlecht umgesetzt. Man muss das ein- und ausziehen „kaufen“, obwohl es derselbe Auflieger ist? Und im ausgefahrenem Zustand kann man trotzdem die gleichen Ladungen transportieren, die auch im eingefahren Zustand passen? Das ist Blödsinn. Tieflader werden nur ausgefahren, wenn die Ladung sonst zu lang ist.
    – Bei allen Schwarzmüller Auflieger, außer Tieflader, ist der schwarze Kennzeichenträger zu groß, viel größer als das Kennzeichen selbst (oder ist das Kennzeichen zu klein?).

    Dann wünsche ich mir noch, dass man die benutzerdefinierte Metallic-Lackierung bei allen Aufliegern anwenden kann, nicht nur bei den Planen- und Kofferauflieger. Und Michelin oder Goodyear Reifen für alle Auflieger.

  15. Ich hoffe das endlich mal die individuelle Gestaltung der Auflieger kommt!! Und das es beim Scania bitte möglich gemacht wird die Abdeckungen der hinteren Schutzbleche zu entfernen da die Auflieger durch gehen! Danke im Voraus!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.