A9 und der Furkapass in der überarbeiteten Schweiz

Aufgrund der Update-Dichte zum folgenden Thema gehe ich im Moment mal stark davon aus, dass wir diese Ausschnitte mit dem nächsten Update des Euro Truck Simulator 2 sehen werden. Die Rede ist natürlich von der Überarbeitung der Schweiz, die noch aus der ursprünglichen ETS2-Version 1.0 aus dem Jahr 2012 stammt und insbesondere mit aktuellen DLCs im Bezug auf Grafik und Details nicht mehr mithalten kann.

A9/Hauptstraße 9
A9/Hauptstraße 9
A9/Hauptstraße 9
A9/Hauptstraße 9

Im Zuge dessen sitzt ein kleines Team abseits der aktuellen DLC-Projekte an einer Überarbeitung der Schweiz. Wir haben uns bereits einige Städte und Landschaften angeschaut, werfen heute aber ein Auge auf zwei Straßen, die aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit und technischen Meisterleistung im ETS2 nicht fehlen dürfen. Zum einen geht es hierbei um die A9, beziehungsweise die Hauptstraße 9, die sich im Südwesten des Landes befindet und im Kanton Wallis endet. Auf dem Weg dorthin zieht sie sich durch die Täler der Rhone und vorbei an einigen kleineren Ortschaften.

Furkapass
Furkapass
Furkapass
Furkapass

Auch der Furkapass wird Teil der virtuellen Welt im ETS2 und das, obwohl die Strecke eigentlich nicht unbedingt für Lastkraftwagen geeignet ist. Dennoch haben sich die Designer dazu entschieden, diese markante Überquerung der Alpen nicht auszulassen. Wem der Name nichts sagt, der wird spätestens das Hotel auf den in diesem Beitrag eingefügten Bildern sofort wiedererkennen.

Ich bin sehr gespannt, was wir alles noch von der überarbeiteten Schweiz sehen werden und wann dieses Update unsere heimischen Rechner erreichen wird. Nach Deutschland und Österreich freue ich mich auf jeden Fall sehr darüber, dass auch die Schweiz demnächst in neuem Glanz erscheinen wird.

Am Rande noch die kleine Info, dass das Christmas Winterland-Event World of Trucks bis zum 6. Februar, 0:59 Uhr deutscher Zeit erweitert wurde. Perfekt für alle, die den Schnee in der Schweiz aktuell noch vermissen… Alle Infos zu dem Event gibt es in dem dazugehörigen Blogeintrag.

2 Kommentare

  1. Sieht bestimmt gut aus!
    Ich hoffe das auch die neuen LKW Modelle eine überarbeitung im Spiel bekommen.
    Zudem fände ich es wünschenswert wenn der Ford F-Max hinzugefügt wird oder in dem American Truck Simulator?

  2. So schön der Furka Pass im ETS2 auc gestaltet ist, es ist nicht die Hauptverkehrsachse des Schwerverkehrs.
    Die Autobahn A9 führt in der verlängerung über den Simplonpass nach Italien. Jedoch müssten dann in Italien auch neue Strassen eingefügt werden, ds wollen sich die machen vielleicht ersparen.
    Wir werden es ja irgendwann dann selber sehen.
    Ich hoffe noch das auch die gestaltung von Tunnels näher an die realität ran kommen wird, gerade markante Tunnel wie der Seelisbergtunnel und der Gotthardtunnel sollten unbedingt sehr real dargestellt werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert