World of Trucks-Event „Operation Genoa Bridge“

Im August 2018 ist ein Teil der Morandi-Brücke nahe der italienischen Stadt Genua eingestürzt und hat damit die Autobahn A10 in zwei Teile getrennt. Seitdem wurde am Original der Rest der Brücke abgebaut und mit dem Neubau begonnen, welcher aktuell finalisiert wird und im Laufe des Sommers für den Verkehr eröffnet werden soll. Die A10 wie auch die Brücke sind auch Teil des Fernstraßennetzes des Euro Truck Simulator 2 und so haben sich die Entwickler die Zeit genommen, daraus ein kleines World of Trucks-Event zu basteln, ähnlich wie es schon einmal beim American Truck Simulator im Zusammenhang mit der zugeschütteten California State Route 1 („Operation Big Sur“) der Fall war.

Operation Genoa Bridge
Operation Genoa Bridge
Operation Genoa Bridge
Operation Genoa Bridge

Auch dieses Mal dürfen wir beim Neubau zumindest der virtuellen Brücke in Genua helfen, indem wir Baumaterialien, Werkzeuge und Co. zur Baustelle der Brücke hin und Abfälle von der Baustelle weg transportieren. Die Baustelle besteht aus zwei Teilen, nämlich dem westlichen und dem östlichen, die parallel aufeinander zubauen und sich irgendwann in der Mitte treffen. Für das Community-Ziel ist es damit erforderlich, je 500.000 Aufträge zu/von beiden Baustellen zu transportieren. Für das persönliche Ziel sind je sechs Lieferungen erforderlich. Aufträge zur Baustelle gibt es aus den folgenden Städten: Turin, Mailand, Verona, Suzzara, Parma, Bologna, Florenz und Livorno.

Für das persönliche Ziel wartet auf Euch wie immer ein World of Trucks-Achievement sowie eine Bau-Lackierung. Wird das Community-Ziel erreicht, wird die neue Brücke im Spiel freigegeben und es gibt – wurde auch das persönliche Ziel erreicht – eine Plüsch-Straßenwalze für Euren Innenraum.

Belohnung für die Operation Genoa Bridge
Belohnung für die Operation Genoa Bridge

 

Deine Meinung ist gefragt!
Habt Ihr Euer persönliches Ziel schon erreicht und zum Wiederaufbau der Brücke beigetragen?

27 Kommentare

  1. So Baustellen Lieferungen sollte man mal im normalen Spiel also ohne WOT einführen! Das wäre echt cool mal auf große Autobahnbaustellen, kleine enge Baustellen mit uneben Gelände zu fahren! Mit seinen eigenen Tiefladern das wäre ein Traum!!!
    Grüße

    1. Man hatte ja mit Vive la France! die Technik umgesetzt, dass es auch Ladepunkte abseits von Städten gibt (damals waren das die Tankstellen). Frage mich auch warum daraus nicht mehr gemacht wurde.

      1. Wird es wie oben in meinem Kommentar erwähnt ausziebahre Tiefgänger geben?
        Mit einem Containerchassis gehts ja auch.

        3-, 4-, 5-, 6-, 7- und 8 Achs Tiefgänger.

        Kann mann das als Idee weiterleiten bitte?

    2. Das wäre wirklich der Hit ! ähnlich wie auch bei den Holzwerken im ATS. Das macht das ganze viel abwechslungsreicher. Cool wären natürlich Baustellen die dann von Zeit zu Zeit fertig sind und neue an anderen Orten.

    3. Dem kann ich auch zustimmen, das wäre eine tolle Sache. Ebenso natürlich wenn diese Baustellen dynamisch sind, also irgendwann fertig werden. Bei Baustellen würde es sich anbieten Asphalt, Schotter, Beton (wo sind eigentlich die Betonmischer hin??? die gab es früher mal in ETS2) und weiteres Baumaterial wie auch Baumaschinen zu transportieren. Ebenfalls könnte als neuer Spezialtransport der Krantransport eingeführt werden usw….
      Super das es noch nicht alles gibt, somit bleiben Wünsche und Träume offen. Andernfalls wäre es „langweilig“ wenn alles vorhanden wäre.
      Bei der oftmals vorkommenen Kritik über SCS, ich finde es toll das ein so alter Titel nicht nur gepflegt sondern permanent weiterentwickelt und erneuert wird, neue Techniken etc. eingesetzt werden. Bei vielen anderen wären wir vermutlich schon bei ETS10 oder ETS20, hätten jedesmal neu kaufen müssen. Hier sind’s halt DLCs in die ich gerne investiere, und falls ich es nicht möchte, lass ich es bleiben.
      Weiter so SCS!

  2. Guten Morgen, in Frankreich die Tankstellen anzuliefern „ECO“ fand ich eine super Idee und habe 9 von 10 gefunden und gefahren. Und mit Baustellen und ausziehbare Trailer, gute Idee!! Ihr macht ganz tolle Arbeit. Danke Gruß dondon

    1. Wenn du im spiel bist, ESC drücken, über deinem Truck ist eine klickbare Leiste, dann öffnet sich ein Fenster und du hast eine Taste mit Aufträge suchen 😉 in diesem Sinne viel spaß beim fahren 😀

      1. Habe das selbe Problem. Nach deiner Beschreibung bekomme ich noch immer keine.
        Da werden nur andere mit Blauer Zeit Angabe angezeigt. Aber keine von oder nach genuar. Auch an der Brücke selber wenn ich auf das lade Symbol fahre kommen keine

  3. Kann man denn Ki Verkehr Stärkere Rücklichter geben so das man ihn schon von weitem sieht in der Nacht und nicht erst kurz bevor man den vor dir fahrenden PKW / LKW hinten darauf fährt
    Und könnt ihr es so machen wenn ich meine Firma aufbaue und die LKW für meine Fahrer/innen kaufe das man die dann auch im Verkehr sieht gilt auch für die Trailers die ich dann jeden Fahrer/in zu teile und das der Name des /die Fahrer/in über den LKW steht
    Das wäre eine echt geile Sache wenn ihr das machen könnt

    Ach ja noch was ich hatte auf 1.36 240 Fahrer/innen und knapp 260 LKW aber mehr als 240
    Fahrer gab es nicht könnt ihr die Fahreranzahl vielleich mal auf 500 – 1000 erhöhen
    das wäre sowas von supergeil wenn ihr das noch hinbekommt

    MFG. Asterix

  4. So ich habe das persönliche Ziel für West und Ost erreicht, wird die neue Lackierung erst bei erreichen des Community Goal freigeschaltet oder erst später? Ist eine Verständnisfrage 😉

    1. Auch ich bin schon längst mit meiner Mission fertig, bislang habe ich die Belohnung noch nirgends gefunden …. kann jemand helfen, wie das funktioniert, dass ich den neue Lackierung habe (bin noch relativ neu dabei ….) Danke!

    2. Bei WORLD OF TRUCKS dort sieht man das Event, was mit einem Briefumschlag gekennzeichnet ist. Unten rechts davon das gleiche nochmal und drauf klicken. Dann hat man den neuen Skin.

      Gruß dondon

    1. Suchst du etwas bestimmtes? Ein Hauptmenü gibt es in dem Sinne nicht. Nur den Anmeldebildschirm, wo du auch die Mods aktivieren kannst und das Firmenmenü mit allen Übersichten, LKW und Aufliegershops, Karte etc. In der Unteren Leiste gibts einen Menüpunkt Optionen, dort kannst du Grafik, Audio, Gameplay und Controller Einstellungen vornehmen.

  5. Hi ich habe schon 20 Touren von den erwähnten Stätte gefahren aber bis jetzt ist nichts Passiert. und kann man sein Lieferstatus einsehen… gute Fahrt und bleibt gesund.

  6. Logitech G29-Lenkrad: Im American Truck Simulator kann ich die beiden hinteren Tasten am Lenkrad (sollen wohl zum Schalten der Gänge in Rennsims sein) mit Tastaturkommandos belegen, im Eurotruck Simulator geht das nicht? Was ist der Grund? Mache ich was falsch?

  7. Sehr schönes Event, macht richtig spaß. Solche Aufträge können zukünftig ruhig mehr ins SPiel genommen werden. Im ATS gibt es ja schon ewig die Baustellenbelieferung.
    Was mir aber in beiden Spielen fehlt, ist dass man an der Baustelle oder abseits der Straße keine Pausen machen kann. Ich habe mich bei der Tour schon zwei, drei mal mit der Lenkzeit verschätzt und musste übermüdet in die nahegelegene Stadt fahren.
    Hier fände ich es besser, wenn man theoretisch überall seine Pausen machen könnte und nicht nur an Rastplätzen oder Hotels. Bei uns stehen die LKWs auch häufig im Gewerbegebiet oder in unserem Dorf oben auf dem Parkplatz vom Sportplatz.
    Soll aber keine Kritik sein, wäre nur mal eine Idee. Macht auf jeden Fall nach all den Jahren noch Spaß, Touren zu fahren.

    P.S. Das Volvo Tuning Pack finde ich richtig klasse.

    1. Erweiterungen im Norden (Schweden und Norwegen) habe ich ebenfalls schon angesprochen.
      War im Jahr 2019 in Lillehammer, Trondheim, Molde und Geiranger.

    1. Ja. Bitte 1x ganz Norwegen und Schweden.
      War kürzlich in Umeå und Piteå.

      In Norwegen Finde ich Alta ganz schön.

      Bitte zu SCS weiterleiten.

      Lg Juli

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.