Iberische Energie & Update 1.38

Im Rahmen des Releases des Idaho-DLCs für den American Truck Simulator habe ich irgendwie komplett verpeilt, dass die tschechischen Entwickler auch die Version 1.38 für den Euro Truck Simulator 2 aus der Beta entlassen haben. Diese besteht unter anderem aus der überarbeiteten Stadt Lille, komplett überarbeiteten LKW-Händlern, neuen Spezialtransporten sowie diversen kleineren Verbesserungen, die Ihr alle in diesem Blogeintrag nachlesen könnt.

Abgesehen davon werfen wir heute auch noch einen kleinen Blick nach Spanien und Portugal. Neben den Häfen und der Autoindustrie ist auch die Energiegewinnung mittels regenerativer Energien ein wichtiger Punkt, wenn man sich mit der iberischen Halbinsel beschäftigt. Hierbei stechen zum einen große Solarfelder hervor, mit denen die hohe Sonneneinstrahlung bestmöglich genutzt werden kann. Aber auch Windräder und Wasserkraftwerke tragen zur umweltfreundlicheren Stromerzeugung bei. All diese Formen werdet Ihr auch im kommenden Iberia-DLC finden und einige Eindrücke davon habe ich auf den folgenden Fotos gleich mit dabei:

Energiegewinnung auf der iberischen Halbinsel
Energiegewinnung auf der iberischen Halbinsel
Energiegewinnung auf der iberischen Halbinsel
Energiegewinnung auf der iberischen Halbinsel
Energiegewinnung auf der iberischen Halbinsel
Energiegewinnung auf der iberischen Halbinsel

14 Kommentare

  1. Seit dem Update kann ich keine Lampen oder sonstiges Zubehör mehr anbringen! Lampenbügel gehen noch aber der Zubehörslot bei den Bügeln ist dunkel und nicht anwählbar. Haben noch mehr das Problem oder gibt es da schon eine einfache Lösung?

  2. Wie manchen nicht entgangen ist…. Ist Andreas Andal Schubert verstorben. Ich würde es ja cool finden wenn SCS ein DLC raus bringen würde wo sein LKW und Trailer drin wären als Andenken…. sicher schwer umzusetzen den Lkw nach konstruieren zu können und das Interior aber man kann ja es mal anbringen

    1. Die Idee finde ich gut, aber denke auch, dass es an der Umsetzung hapern wird. Man könnte im Zuge der Karten Überarbeitung aber ein Andenken in der Nähe von München errichten. Vielleicht ein Fuhrunternehmen was an ihn erinnert, oder Graffitis auf der Straße, wie auf dem Nürburgring. Alternativ ein Accessoire für den LKW oder ne Lackierung. Das sollte gehen ohne irgendwelche großen Patente zu verletzen.

      Was mir aber gerade noch einfällt, der Volvo FH braucht ganz dringend flache Kotflügel, die hohen Dinger kollidieren mit den Aufliegern und das sieht echt doof aus. Die flachen Kotflügel gibt es auch wirklich, z.Bsp. von Covind, nur falls es da wieder um irgendwelche Freigaben gehen sollte.

      1. Das mit den Kotflügeln ist leider bei allen LKW`s das Problem! Habe ich auch schon mehrfach angesprochen! Hoffe da tut sich mal was……
        Grüße

      2. Ja, flache Kotflügel wären nicht schlecht. Ansonsten die Kotflügel einfach abbauen. Bei einigen LKWs geht das.

  3. das gleich Problem habe ich seit dem Update auch. Im netz ist nichts zu finden, selbst wenn ich einen älteren Spielstand starte sind alle Lampen weg …..

    1. Ja, ist irgendwie doof, habe seit dem Update auch nicht mehr gespielt, weil ohne anständige Beleuchtung ist der Laster einfach UNFAHRBAR!!

Kommentare sind geschlossen.