Frachten nach Skandinavien

Im Hintergrund arbeitet SCS weiter fleißig an der Skandinavien-Erweiterung. Wie schon auf einigen Bildern angedeutet wurde, besteht der DLC nicht nur aus der geographischen Vergrößerung, sondern auch aus anderen Elementen. Neben neuen Firmen gehören dazu auch neue Frachten und Auflieger. Insgesamt 80 neue Frachten wird es geben, die Anzahl der neuen Auflieger ist dabei deutlich geringer.

Selbstverständlich sind die Ladungen passend zum Norden, dazu gehören Auflieger mit Windkraftanlagen, für die Farm-Industrie und mit Zugmaschinen von Volvo und Scania in Verbindung zu den Firmenhöfen und Produktionsstätten der Hersteller. Teilweise werden die Auflieger Teil des DLCs sein, teilweise wird es sie mit dem kommenden Update für alle geben.

Dabei dauert die Entwicklung und das Feintuning des DLCs weiter an, neben dem DLC wird parallel auch an dem Hauptspiel gearbeitet. Veränderungen bei der Render-Engine, der KI und diversen anderen Komponenten werden, genauso wie das neue Wetter-System, umfassend getestet, bevor sie euch zur Verfügung gestellt. Trotzdem wird es auch hier eine öffentliche Beta über Steam geben, das kommende Update wird aktuellen Plänen nach parallel mit dem Skandinavien-DLC erscheinen. Um die zu erwartende Frage zu beantworten: Weiterhin halten sich die Entwickler mit einem offiziellen Release-Datum zurück, sehen eine Veröffentlichung innerhalb der kommenden zwei Monate jedoch als realistisch an.

Gibt es von eurer Seite aus noch Frachten oder Auflieger, die fehlen?

Frachten nach Skandinavien
Frachten nach Skandinavien
Frachten nach Skandinavien
Frachten nach Skandinavien

30 Kommentare

  1. Ich find die Aussagen, dass sie über 80 neue Frachten ins Spiel bringen wollen und es ihr Ziel ist, dass Skandinavien Add-On in den nächsten zwei Monaten fertig zu stellen besonders interessant 😀

    MfG, Nico 🙂

  2. Neue tieflader mit mehr und gelenkten anhebbaren achsen bzw schwertransporter+8×4 und 10×4 Fahrgestelle für alle lkw mit und ohne liftachse

    Was ich auch sehr vermisse ist das man das niveau der luftfederung nicht einstellen kann sowie bei z.b. dem 6×2/4 fahrgestell die funktion der belastung der antriebsachse fehlt.

    Ich finde das gäbe noch mehr realismus und wär super wenn scs das umsetzen könnte.

  3. Meine „Angst“ ist die, dass die alten Gebiete von der gesamten Qualität zu sehr hinter das neue DLC fallen wird. Jetzt wird so eine große Detailarbeit in Scania und Volvo gesteckt, dabei hätte man das dann auch gleich für Benz machen können, wenn die Lizenz sowieso ins Spiel kommt. Man muss nur Stuttgart etwas umgestalten. Bei Renault und DAF wirds etwas schwerer, da die Produktions-Stadt nicht direkt auf der Map ist…

    Ansonsten ist das alles sehr spannend und ich kanns kaum noch abwarten den DLC und das Update ausführlich spielen zu können. 🙂

  4. Bei MAN hätten sie auch die LKW-Fabrik mit einbauen können.

    Mir ist im Spiel was aufgefallen: Im Aufliegerbrowser findet man einen Betonmischer-Auflieger. Diesen Auflieger findet man aber nicht im Frachtmarkt.
    Diesen Auflieger müssten sie baldmöglichst ins Spiel einbauen.

  5. Ok, ist schon Sch**** das es erst in zwei Monaten kommt, aber dafür wird es dann bestimmt sehr gut und vielleicht besser als das als das Going East ADDON. Das war nicht sehr gut wenig Städte und Straßen.

  6. Ich finde es schade das sie das Addon so weit rausgezögert haben das es mitten im Sommer kommt wo die meisten leute was anderes machen als vor dem Computer zu sitzen den ich wünsche mir das es gut ankommt viel verkauft wird und das SCS weiter an tollen Erweiterungen arbeitet.

  7. Wie Cry Posthuman schon schreibt, hoffe ich dass man dann auch MAN und Mercedes und Co. in Zukunft von den Fabriken in die Verkaufshallen fahren kann. Ich verstehe allerdings nicht so ganz, warum Windräder nur auf Skandinavien beschränkt sein soll. Auch im Süden gibt es die 😉
    Ich frage mich ob die neuen Firmen auch in ganz Europa zu finden sein werden.

    Gruß Kej

  8. ja ja ja ja, da greife ich lieber zur ProMod 😉 da kann ich jetzt schon fahren 😉 ist von den Details besser finde ich sehe ich schon an der Deutschland Map!!

  9. @Trucker Didi: Die Deutschland Map ist aber auch nicht die Latte. Dann musst du derzeit schon eher nach Osten oder in die Schweiz schauen.

    Gruß Kej

  10. Und SCS könnte auch noch die Physik von der Physikalisch beeinflussten Kamerabewegung noch mehr an die Original Lkws anpassen, weil wenn man bremst knallt man bei einem Lkw nicht jedes mal voll auf das Lenkrad.

    MFG Scaniar730 😉

  11. Wäre schön wenn irgendwann noch Tielfader und LAdungen aus dem Schwertransportbereich hinzu kämen. Also z.B. eine Kesselbrücke oder Windradflügel. Natürlich dürfen dabei auch die dazu passenden Zugmaschinen nicht fehlen. Aber das wäre dann vielleicht eher was für den nächsten Teil.

  12. Es kommt wohl Russian Paint Job :

    https://twitter.com/SCSsoftware/status/579367033034436608

    Es wäre schön wenn man die Paint Jobs InGame besser sortiert. Diese Scrollerrei nervt.

    @ Live Trailer

    Wird es dafür einen neuen Fertigkeitsbaum geben wie bei der Gefahrgut ?

    Und wird spezielle Pausenintervalle zum versorgen der Tiere geben ?

    @ Vorschläge

    Ich würde mir ein offizielles Militäry Cargo Pack wünschen. Einen T34 habe ich schon am Straßenrand gesehen 😉 Oder ein zerlegter Marder der zum Schrotthändler gebracht wird.

    Einen Motorsport Team Trailer wäre auch nicht schlecht, SCS Racing oder so 😉

    Aber was echt noch fehlt sind Firmen Paint Jobs für die Trucks.

  13. @Trucker Didi
    hi, ich habe mir die map von ProMod heruntegeladen und eingepflegt. auf den ersten blick ist sie ganz gut, allerdings gibt es bei mir das problem, dass ich nicht ans ziel komme, wenn auf den „neuen“ straßen von ProMod mautstellen sind. dakommt man nicht durch, weil sich die schranke nicht öffnet (kein join-button). vielleicht hast ein patch oder einen trick für mich.
    kurze info wäre gut. danke gruß sunshinepower

  14. @Axel was ist neu ?

    @Alle die was dazu wissen wurde schon was neues zum American Truck Simulator veröffentlicht?

    MFG Scaniar730 😉

  15. Scania ist im realen leben die teuerste und gleichzeitig belibteste lkw marke. Das fängt schonmal damit an dass sie meines wissens nach die einzigen hersteller sind die es schafen einen V8 motor mit 730 ps auf abgasnorm euro 6 zu bringen und weil sie auch einen unverwechselbaren V8 sound haben.

  16. @manuel weigel: Kannst du deine Argumentation bezüglich Scania nachweisen?
    Allein dadurch, dass die Logistikunternehmen heute unter enormen Kostendruck stehen, werden die wohl eher nicht den Scania V8 kaufen. Die meisten Käufer werden wohl kaum auf den Sound achten. In erster Linie geht es darum: Welcher LKW bringt mir am meisten Geld mit den geringsten Betriebskosten ein. Und darunter wird der V8 wohl nicht liegen!

    Gruß Kej

  17. @manuel weigel
    Hm, OK. Ich hab da aber die selben Bedenken wie Kej…
    Ich kenne aber tatsächlich einen viel stärkeren Kaufgrund für MAN LKWs:
    Die sollen mit abstand die besten Betten haben! 😀

  18. Ja aber richtig sch… Verarbeitung des Innenraums und die Klips um die Gardinen anzubringen Kosten pro Stück 1,20€ 1,20€ pro Stück!!!!!!

  19. Wird es auch doppelte Auflieger geben oder auch einen Auflieger mit nem Tandem hinten dran. Sehe sehr viele davon. So viel wie z.B. Truck-Auflieger-Auflieger, Truck-Auflieger-Tandem. Wäre echt super, wenn es solche auch geben könnte.

Kommentare sind geschlossen.