Das nächste Tuning-Pack

Das DAF Tuning Pack war damals eine sehr unerwartete Veröffentlichung aus dem Hause SCS, die aber bei Euch wirklich sehr gut ankam. Nicht nur in Form des positiven Feedbacks, sondern natürlich auch in Form des Wunsches weiterer Tuning Packs ähnlicher Art. Dieser Wunsch hat es natürlich auch nach Prag ins Entwicklerstudio geschafft, denn dort hat man sich dann wieder hingesetzt und Anbauteile für einen weiteren LKW vorbereitet.

Wie schon bei den DAF-Modellen bedeutet das, dass das Hauptmodell teilweise überarbeitet und neu gestaltet werden muss, da es hierbei deutlich modularer wird und der Fokus beim ersten Kreieren des Modells nicht auf eben jener Modularität lag (gleiches gilt für alle Auflieger, die selbst erworben werden können, weshalb da auch noch einige fehlen). Erst, wenn das geschafft ist, kann man sich um die eigentlichen Anbauteile kümmern, die Teil des DLCs werden und final müssen diese in der Regel auch noch mit dem Hersteller des LKWs abgesprochen werden.
Bedenkt man hierbei, dass die Entwicklung eines LKW-Modells bei einer Person rund ein Jahr dauert, kann man sich den zeitlichen Aufwand für diese ganze Liste hochrechnen, auch wenn das doch eigentlich relativ wenig vorkommt.

Aber genug Infos hinter den Kulissen gegeben und auf die Folter gespannt, welche LKW-Marke bekommt denn in naher Zukunft ein solches Tuning Pack?

Actros Tuning Pack
Actros Tuning Pack
Actros Tuning Pack
Actros Tuning Pack
Actros Tuning Pack
Actros Tuning Pack
Deine Meinung ist gefragt!
Freut Ihr Euch auf das kommende Tuning Pack?

18 Kommentare

  1. Sehr schön 🙂 Als MP4 Pilot freue ich mich sehr.
    Dann kann man jetzt endlich auch im MP den Kühlergrill
    in schwarz (Kunststoff) verwenden. Dies übertriebene
    Tuning ist nicht so meins aber ich muss es ja nicht verbauen.
    Schön, wenn für alle was dabei ist 🙂 SCS Vielen Dank für ein
    so tolles Game (Simulation)

    Ich gebe meine Hoffnung nicht auf, irgendwann auch
    Gliederzug fahren zu dürfen…

    …irgendwann einmal 🙂

    1. Bin Ganz deiner Meinung, Bin Zwar Scania Fan aber das Pack sieht auch nicht Schlecht aus. Bei den Gliederzügen hoffe ich auch mal dass die bald kommen, denn rein theoretisch braucht SCS doch nur den LKW ein Langes Chassis mit den Trailer typischen varianten (Plane, Flachbett, Schubboden, Container usw. ) als aufbau verpassen und vom A Double (Auflieger + Tandem Anhänger) den Tandem Anhänger freischalten. Wechselbrücke wäre dann eigentlich auch kein Thema wenn man die Definitionen wie beim Flachbett Auflieger setzt (Man fährt leer zu z.B. Transinet, parkt in der vorgegeben Ladezone, nimmt die Fracht an und hat dann die Wechselbrücken auf dem LKW und Tandem ). Ich zu meinem Teil würde es schon Cool finden mit so einer Kombi durch Europa zu fahren, zumal es auch Abwechslung bringt mal so eine Kombi auf den Straßen zu sehen und es in Sachen Realismus weiter um eine Stufe gesteigert wird.

      Freundliche Grüße
      Hoerby

  2. Ich Persöhnlich fände es mal schön worauf garantiert auch unsere Holländischen freunde drauf warten das wir auch Gelb und orangene Leds verwänden können oder das es Spiegellampen gibt und ich finde die auswahl der Punkte am LKW wo ich meine beleuchtung befestigen will sollte vieeeeeeeel größer sein das auch ein V oder andere muster entstehen können.

    1. Ja die Slots für die Lampen sind zu wenig ich auch Cool finden wenn man die Slots wie beim Scania RJL oder Volvo Ohaha macht. Also indem Sinne dass man tausende Slots im Grill, an der Stoßstange dass man auch die Sidemarker an den Seiten und auch an der Seitenschürze anbauen kann. Slots auf dem Dach für Partylichter und Tröten wären auch gut.

      Freundliche Grüße
      Hoerby

  3. Schönes Tuning Pack.

    Würde mich der Idee der Gliederzüge anschliessen.

    Natürlich auch mit der Schwedischen Variante, lange Anhängerzüge zu fahren.

      1. Hätte ich auch gedacht. Aber eine Marke fehlt: „LiMETEC“. (FIN).

        Lg Juli

        P.s. Desto öffter der Wunsch kommt das eir uns Gliederzüge eünschen, auch schwedische Langanhänger mit den Marken Ekeri, Kraker und LiMETEC, desto warscheinlicher wirds.

        P.s. Ich habe ein Meusburger aufbau aber ein Ausschunverdeck von Ekeri.

  4. Warum kann mann die stete so nicht bauen wie sie wirklich sind und das schöne war wenn mann aus steigen konnte

  5. Finde es super, dass wieder ein offizielles Paket kommt. Dann bekommt der ein oder andere MB in meinem Fuhrpark auch mal etwas Tuning ab 🙂

    Ich würde mich allerdings mehr freuen, wenn mehr Zubehör und Tuning für die Fahrerkabine kommen würde. Ich finde die Spielinterne Auswahl etwas dürftig. Da ich nur aus der Cockpitansicht fahre, ist das äußere Aussehen für mich eher zweitrangig. Ein bisschen Zubehör für die Koje, Mautgeräte, das ein oder andere Accessoire, wären mal ganz schick.

    Ich weiß es gibt Mods wie von SISL und Co., aber mir sind die offiziellen Pakete einfach lieber. Und das i Tüpfelchen wären Innenverkleidungen in Steppleder 😀

    Nichts desto trot, daumen hoch an SCS für diesen Legendären Simulator. Weiter so!!!

    LG
    Marcus

    1. Ich kann mich nur anschließen, Wie ich oben schon geschrieben habe bzgl den Slots für Lampen finde ich die Auswahl an Tuningteilen auch etwas Mau. Wenn man sich die RJL Scania oder Volvo von OHAHA ansieht sieht man dass es doch möglich ist. Ich würde mich Freuen wenn SCS sich dort mal ne Scheibe abschneidet. Was auch gut als DLC wäre, wenn es n Oldschool pack geben würde. Was ich aber auch hoffe was bald kommen könnte sind die Gliederzüge (Siehe mein Obersten Post).

      Bis dahin Freundlich Grüße
      Hoerby

  6. Gliederzüge wären gut. Habe aber mal vor längerer Zeit gehört oder gelesen das ETS nur für Sattelzüge entworfen wurde. Für Gliederzüge wäre es ein Haufen Arbeit. Ob es allerdings stimmt weiß ich nicht. Gab ja mal die Zeichnung mit Wechselbrücken (2014?). Habe letztes Jahr mal nachgefragt aber leider keine Antwort erhalten.
    Schön wäre auch mehr Verkehr auf den Autobahnen. Manchmal bist total allein auf deiner Spur.
    Vielleicht mit einem Regler wie bei zufällige Ereignisse. Kann sich jeder einstellen wie er den Verkehr
    will.

    1. Soweit ich mich erinnere, ging es damals um die Anzahl
      der möglichen Dreh/Gelenkpunkte in verbindung mit der (alten)
      Physikengine oder so… Daher waren damals keine funktionierenden
      Gliederzug / Drehschemelhänger umsetzbar.
      Dies ist aber heute alles möglich! Die Double Trailer haben ja auch
      mehr als nur einen Drehpunkt. Es gibt ja auch gut funktionierende
      Mods aber es wäre halt schön, wenn Gliederzüge offiziell ins Spiel
      kämen. LG

      1. Ich muss mich Anschließen, Schaut euch nur die HCT Trailer an. Rein Technisch ist es ja möglich. Um ehrlich zu sein bräuchte man nur von dem HCT Trailer (Auflieger mit Dolly) die Dolly um eine Achse kürzen und unter dem kurzen Einachsauflieger setzen. TADA wir haben nen Ordentlichen Drehschemel Anhänger. Für die Leute die so einen nicht ziehen wollen kann man doch wie Oben Beschrieben den Tandem freischalten.

Kommentare sind geschlossen.