Update 1.45 ist fertig: Hannover, Regensensor und mehr

Zeit für das 45-ste große Update für den Euro Truck Simulator 2! Die Version 1.45 hat mit dem heutigen Donnerstag pünktlich zum Wochenende den Beta-Status verlassen und kann nun von allen über Steam als Update bezogen werden. Die – zumindest in meinen Augen – interessanteste Neuerung, nämlich das komplett überarbeitete Hannover, hatte ich bereits im letzten Blogeintrag detailliert vorgestellt. Aber die Aktualisierung umfasst noch ein wenig mehr:

Hannover

Wie schon erwähnt, wurde die niedersächsische Landeshauptstadt einmal von Grund auf neu gebaut und mit einem Detaillevel versehen, welches man im restlichen virutellen Deutschland sonst eher seltener findet. Neue Autobahnabschnitte, Straßenzüge und die Messe, auf der alle zwei Jahre die IAA Nutzfahrzeuge stattfindet, runden das neue Stadtbild ab und laden zum Erkunden ein.

Das neue Hannover
Hannover Messe

 

Tank- und Siloauflieger für den eigenen Fuhrpark

Mit der neuen Version könnt Ihr Euren Fuhrpark nun auch um Tank- und Siloauflieger ergänzen. Mit ersteren werden brennbare Flüssigstoffe befördert, während Ihr mit den Siloaufliegern primär Baustoffe durch die virtuelle Welt im ETS2 befördern könnt. Wie jede Arbeit von Aufliegern, die Ihr Euch kaufen könnt, könnt Ihr auch diese Auflieger ganz nach Euren Wünschen mit verschiedenen Elementen gestalten und an Euren restlichen Fuhrpark anpassen.

Die neuen Siloauflieger
Die neuen Tankauflieger

 

Regensensor

Als neues Sicherheitsfeature für Eure Fahrten im ETS2 bekommt das Spiel mit dem Update 1.45 einen Regensensor. Dieser erkennt – analog zum Pendant in der Realität – die Menge an Regen, die aktuell vom Himmel fällt und passt die Intensität des Scheibenwischers daran an ohne, dass Ihr eine Taste dazu drücken müsst. Aktiviert oder deaktiviert werden kann der Sensor in den Gameplay-Einstellungen des Spiels.
 

Neue Krone-Auflieger, -Accessoires und das Werk in Werlte

Besitzer des Krone Trailer Pack können sich auf diverse Neuheiten freuen: Zum einen gibt es mit dem Profi Liner Building und dem Paper Liner gleich zwei neue Auflieger-Typen, die ich bereits in einem früheren Blogeintrag ausführlicher thematisiert hatte. Neben einigen Marken-Accessoires beinhaltet der DLC jetzt aber auch eine Karten-Erweiterung, nämlich das niedersächsische Örtchen Werlte mit dem dort beheimateten Werk des Auflieger-Herstellers. Selbstverständlich könnt Ihr dorthin auch Waren abholen und hinbefördern.

Das Krone-Werk im ETS2
Neuer Merch für den Innenraum

 

Sattelkupplungen von JOST

Seit kurzem arbeiten die Entwickler von SCS Software mit dem Hersteller JOST zusammen, welches sich unter anderem auf die Produktion von Sattelkupplungen spezialisiert hat. Im Zuge dessen werden in zwei Etappen alle Sattelkupplungen der Zugmaschinen im ETS2 gegen die von JOST getauscht. Mit dem heutigen Update umfasst dies bereits die folgenden Modelle: MAN TGX Euro 6, den neuen Mercedes-Benz Actros, Renault T, Scania S New Generation, Scania R New Generation und Volvo FH 2012. Die übrigen Fahrzeuge werden mit einem weiteren Update aktualisiert.

Die neuen Kupplungen von JOST
Die neuen Kupplungen von JOST

 

Intro-Videos in Österreich und Hannover

Zum Test gibt es bei den Städten in Österreich und der neuen Version von Hannover jetzt umfangreichere Sightseeing-Intro-Videos, wenn Ihr eine neue Karriere in der jeweiligen Stadt startet. Hier freuen sich die Entwickler gerne über Euer Feedback, um diese Funktion auch auf weitere Städte auszuweiten oder anzupassen.

Optionale Convoy-Mods

Wenn Ihr das Convoy-Feature zum Multiplayer nutzt, habt Ihr die Möglichkeit, Mods als optional zu deklarieren. Diese müssen dann nicht von allen Mitspielern einer Session aktiviert oder heruntergeladen sein. Handelt es sich dabei beispielsweise um Anbauteile oder andere Fahrzeuge, werden diese bei den Spielern ohne installierte Mod durch Platzhalter ausgetauscht oder einfach nicht angezeigt. Dabei ist es wichtig, dass die Mods als mp_mod_optional deklariert werden müssen, nur so sind sie nicht zwangsweise notwendig.

Fehlende Straßenabsperrungen

In den Gameplay-Optionen habt Ihr jetzt die Möglichkeit, die als Pfeile oder Kreuze in der Spielwelt vorhandenen Straßenabsperrungen auszublenden. Beachtet dabei allerdings, dass die Welt an diesen Stellen auch weiterhin begrenzt ist und diese Option Euch NICHT die Möglichkeit bietet, neue Straßenabschnitte zu erkunden 😀

Das Update mit der Versionsnummer 1.45 ist ab sofort über Steam zum Download verfügbar und wird beim nächsten Spielstart automatisch installiert.

Deine Meinung ist gefragt!
Wie gefallen Euch die Neuerungen der Version 1.45?

10 Kommentare

  1. Geniales grosses Update.
    Ich freue mich vor allem über die eigenen Tank/Silo Auflieger.
    Könnte auch Zeit werden für die Tandems und Rigid Chassis. Dafür gibts ja schon herumstehende Pritschen.
    Lg

  2. Hab das Update heute gemacht und bin gleich die erste Tour nach Hannover gefahren die Stadt ist überwältigend selbst das Messegelände hab ich schon besichtigt da kam ich aus dem Staunen nicht mehr raus!!! Danke SCS für diese tolle Arbeit!!!
    hoffe es folgen weitere Städte wie Dortmund wäre auch richtig cool!!!

  3. Geniale Updates, sowohl für ETS wie auch ATS.
    Den Regensensor finde ich lustig, funktioniert genau so wenig wie in echt.
    Bei trockener Scheibe rast er, bei gefluteter tut er nichts. Realistischer ist kaum möglich:)
    Auf Hannover/Messe bin ich gespannt, war dort schon einige Male als Aussteller und kenne somit das Areal ganz gut.
    Wieder einmal ein großes Lob an SCS!

  4. Ist ein gelungenes Update geworden.
    Hannover ist größer geworden als ich dachte.
    Messegelände war ich auch schon. Klasse. Allein nur der Hof von Tradeaux. Die ganzen
    Wechsel Koffer. Da schlägt einen das Herz höher.
    Bei Krone war ich ein paar mal. Super.
    Regensensor läuft bei mir ohne Probleme.
    Tank/ Silo Auflieger standen schon lange auf meiner Wunschliste.

  5. Ein mega geiles Update!
    Super Arbeit!👍
    Nur das mit den durchgehen Rundumleuchten und Rücklichtern ist immer noch nicht behoben! Echt schade!
    Hoffe das Nürnberg auch noch mal eine so geile und realistische Überarbeitung bekommt wie Hannover!
    Freu mich auch schon wenn endlich das Feldbinder DLC kommt!
    Grüße

  6. Schönes Update. Hannover ist ganz schön groß geworden, passt aber gar nicht zum Rest Deutschlands. Viel zu groß. Und wenn jetzt die anderen deutschen Städte auch noch überarbeitet und so groß werden, dann ist ja kaum noch Land dazwischen… Und schon gar kein Platz für neue Städte. Der Karten-Maßstab müsste dann unbedingt vergrößert werden, mit mehr Land und längeren Autobahnen zwischen den Städten.
    Die Silos und Tankauflieger interessieren mich nicht. Ich warte lieber auf Feldbinder. 🙂
    Das Beste an dem Update finde ich, dass man endlich diese Genz-Markierungen ausblenden kann. Jetzt sieht alles so viel realistischer aus. Auch wenn man nicht durchfahren kann, die Welt wirkt auf einmal so grenzenlos. Echt klasse!

  7. Ich finde die Neuerungen toll.
    Die beiden Anhänger sind top. Vor allem auf den Tank wagen habe ich gewartet. Hannover finde ich sehr gut gemacht.
    Der regensensor funktioniert bei mir nicht in der ersten Stellung sonders bei der zweiten. Aber dort zuverlässig.
    Nur schade das nicht mal die Schweiz überarbeitet wird. Weiss das jemand könnte das in Planung sein?

Kommentare sind geschlossen.