Deine Idee für den ETS2

Da ich ein bisschen mit der polnischen Seite rund um ETS2 kooperiere, möchte ich deren Aktion auch hier starten, nur eben auf deutsch.

Dazu schreibt einfach eure Vorschläge, Ideen und Wünsche für den ETS2 hier als Kommentar dran. Die am meisten vorkommenden sowie interessantesten Ideen werden zusammen mit denen der polnischen Trucksims-Gemeinde direkt an Pavel Sebor, den „Chef“ von SCS Software weitergeleitet (die Betreiber der polnischen Seite haben einen besseren Kontakt zu ihm…).

Wichtig bei euren Ideen ist, dass sie schon etwas durchdacht sind. Einträge, wie „multiplayer, hd, gute map“ sind erstmal rechtschreibtechnisch wirklicher „Käse“, außerdem sind sie nicht konstruktiv. Denk einen Moment nach, da SCS nicht mit Spielwerkstätten wie EA, Sony, oder anderen vergleichbar sind.

Jetzt aber ran ans posten! 🙂

304 Kommentare

  1. Was ich toll fände wäre mehr Städte innerhalb Deutschland. Da ETS2 vorallem in Deutschland beliebt ist. Fände z.B. zusätzlich Essen, Bochum, Emden, Saarbrücken, Flensburg, Schweinfurt Passau SUPER! Was mir in ETS2 auch fehlt ist die Rheinruhr Autobahn A40. Leider bin ich zu dämlich mir es selber zu basteln 😀

  2. ich fänd es echt mega hammer geil wenn mann das game online spielen könnte weil ich und ein freund zusammen nach polen fahren wollen 😉 und generell 🙄 aber bitte bitte macht es möööööööööglich

  3. Ich würde es schön finden wenn es möglich wäre das der Lkw mit der Zeit dreckig wird und es eine LKW waschanlage in diversen Städten geben würde wo man ihn Waschen kann, oder halt an Raststätten, und dann würde ich mich noch schnuggy anschliessen wollen denn schliesslich gibt es ja nicht nur Sattelzüge 🙂
    Was auch noch schön wäre, wär wenn es die möglichkeit geben würde sich einen eigenen Fuhrpark an Trailern und oder Hängern an zu legen, denn schliesslich baut man sich seine eigene Firma auf und und da wäre es doch schon toll wenn man den für die jeweilige Fracht eigenen Trailer oder so anschaffen könnte, die Trailer oder so könnte man ja ausserhalb von ner stadt auf nem Seperatem gelände abstellen und dort dann abholen, allerdings sollte man auch noch Firmen eigene Trailer nutzen können und die Reperatur für die Trailer sollten extra berechnet werden, ich denke mal das würde das ganze Spiel um einiges interesannter machen. und halt wie schon so oft erwähnt wurde vllt das Online spielen, so das man mit anderen Spielern in einer Firma fahren könnte aber so richtig als Angestellter, so das der Firmen Inhaber alle kosten zu tragen hat und Touren im vorraus planen tut.

    Gruss Rene

  4. Und noch einige ideen 🙂
    Ich hab mir jetzt noch ältere kommentare durchgelesen, in einem wurde die Pressluft erwähnt, würde ich auch befürworten wenn diese nicht unendlich vorrätig wäre sprich je nach dem wie lange man auf der Bremse steht oder halt seine Ruhe pause macht sollten der/die behälter irgendwann leer sein und dann sollte erstmal nix mehr vorwärtsgehen, was auch noch eine möglichkeit wäre sind die Zwangspausen sprich das man nur 1x die Woche 10std fahren darf/kann und ansonsten halt nur 9std am Tag und dann seine 10 Std Pause machen muss(hinweissbar mit ner meldung im sichtfeld), und dann halt nach den 4,5 std die 45 min. Pause, das ganze könnte man auch so festlegen das es je nach Spieler bedarf in den Einstellungen zu schaltbar oder abschaltbar ist und wer es ein geschaltet hat muss halt auch mit Strafen rechnen, was dann wieder rum die Polzei ins Spiel bringen würde die schon erwähnt wurde, oder halt innerhalb Deutschlands die BAG Fahrzeuge die an unregelmässigen stellen LKW Kontrollen durchführen würden.

    Gruss Rene

  5. Ich hätt gern das es einen Reifenabnutzung gibt und das man den LKW mal zum Service bringen muss um Öl usw. zu wechseln.
    Cool wär auch wenn ich auf der Karte sehe wo meine Mitarbeiter gerade herumfahren und ich sie auch mal auf der Strasse Treffe.

  6. – „richtige“ schwerlasttransporte wären toll… (natürlich müßten die Jungs von SCS dazu diverse Autobahnzufahrten nachbessern)
    – vllt etwas mehr Abwechslung bei den Trailern

  7. Hey erstmal ein großes Lob an scs für dieses super coole ETS2 es macht ein heiden spaß damit zu spielen, ja nun ist ja die frage was fehlt den usern des games noch…und da kommen wir ins spiel:
    Meine meinung ist dazu mehr bewegung auf der Map, nicht in etwa mehr fahrzeuge sondern altags situationen, Wildwechsel, unfälle mit krankenwagen und notarzt, zivil Polizei autobahnpolizei, für Fracht überprüfung, in der stadt, bälle die plötzlich von spielenden Kindern auf der straße landen, alles verknüpft mit dem haschen von XP z. B. Dann sollte es sowas wie meilensteine geben´, die einerseits den spieler online bei laune halten und ihn belohnen zusatzlich dem geld was er verdient, die Fähigkeit eine eigene noch größere Firma zu Gründen( Mit freunden zusammen) in konvoi fahren und gemeinsam die frachten abliefern,möglichkeiten zur verteilung verschiedener aufgaben, wie z.B Chef des ganzen, stellvertreter und angestellte, villt sogar einbau von minigames, wie zb. genaues auftanken des LKW wofür man dann XP bekommt, oder Waschen des dreckig werden den LKW, erstellen von eigenen trailern um sich und seine Firma zu präsentieren,eine eigene idee ist noch so als nebenbei bastler oder hobby schrauber einen wettbewerb zu machen mit einem showtruck, der in einem öffentlichem show room ausgestellt wird, das sind natürlich einiges an kommis die dort durch geforstet werden, aber ich bedanke mich schon mal im vorraus das es uns möglich gemacht wird bei einem Spiel mitzubestimmen wie dieses in zukunft aussehen soll danke SCS das ihr das so möglich macht.
    Weiter so ihr seid zwar klein als Team aber eure Arbeit ist echt klasse.

  8. ich möchte noch hinzufügen das das force feedback überarbeitet werden sollte, denn keine FFB bei start des LKW, es ist kein FFB spürbar bei mehr oder weniger gas, kein FFB beim ankoppeln des trailes oder bei abkoppeln, würde ich sagen sorgt auch wenn es nur ein kleines detail ist für mehr realismus 😆

  9. Zugmaschienen mehr Leistung,Andere Auflieger ,z.b Stahlträger.Bessere beleuchtung der PKW´s .Eigene Auflieger ,Eigene Werkstätten in dennen die Hänger sowie die Zugmaschienen Repariert werden können. Pause auch möglich an Strassenrändern ,nicht nur an den Parkplätzen .Schwerlast Auflieger mit begleitfahrzeug.Anzeige wo sich deine LKW flotte zur Zeit aufhält.Hände am Lenkrad ,Beifahrer-in .Gruß Michael

  10. Mehr LKW Auswahl wie z.B einen DAF CF oder MAN TGS, TGX und TGA XXL Mercedes Axor Actros (neu) Volvo Fh 12 Scania T.
    Sonst Tandem und Hängerzüge (kein Gigaliner)meiner meinung nach sind die zu groß für die Straßen in ETS 2.

  11. Ups ich habe mich Vertan ich meinte eig den Volvo FM.
    Zudem dass die Innenräume and die Fahrhäuser angepasst werden weil ein Xl Fahrhaus von innen so groß ist wie ein XXL Fahrhaus.

  12. Begleitfahrzeuge für schwertransporte und für überlängentransporte 4 jahreszeitenwechsel wo man im winter Schneeketten montieren muss räumfahrzeuge auf Autobahnen.neue länder wären auch cool Finnland,schweden,dänemaek,slowenien,croatien,ägypten usw.übers Internet mit freunden spielen,holz selber holen und laden,das die lkws dreckig werden,polizei auf der Autobahn,mehr lkw modelle,sichtbare schäden am lkw.vl könnt ihr ja so zufallsunfälle einbauen Wildwechsel,reifenplatzer beim lkw,steinschläge,unfälle auf den Autobahnen und dann wäre es echt super wenn ihr alles auf ne erweiterungscd packt damit man sich nicht alles mit mods runterladen muss.aber trotzdem dickes Kompliment für den ets2

  13. 1) Die Blinker reparieren, damit wenn man rechts blinkt und links ausholt nicht jede trantüte rechts überholt und in den Auflieger rast.
    2) PS mehr relalisitsch. Kein grosser Unterschied zur zeit bei einem 400PS motor zu einem 750PS.
    3) Die eigen trucks sehen auf der Strasse.
    4) Bonus vergabe an Mitarbeiter bei guter Arbeit.
    5) Chat, Funk.
    6) mal die Möglichkeit aus dem truck auszusteigen, man sitzt ja im real leben auch nicht 24/7/365 am Steuer, bei Raststätten Arbeiter treffen, freunde usw.
    7) Schwertransüporte mit begleitfahrzeug.
    8) Auch super wäre wenn man mal eine polizei, Krankenwagen, Feuerwehr sehen würde.
    9) Mehr herausforderung auf der Strasse. ueberschwemmungen, Waldbrände, steinschlag, vereiste strassen, mit umfahren oder Warte Zeiten.
    10) Jahreszeiten
    11) Bei transport von Explosiven gütern auch mal eine Explosion wenns kracht.

    Jo dass wäre dann so in etwa meine 2 cents, aber dass mit den Blinkern sollte man eigentlich schon hinkriegen wird mühsam mit der zeit.

  14. Hallo,

    ich hätte da eine kleine Idee. Bei der gesamten Geräuschkulisse des LKW fehlt mir das Abrollgeräusch der Reifen. Dieses Geräusch ist in den letzten Jahren mit leiser werden der Motoren immer mehr in den Vordergrund getreten und gerade beim Vorbeifahren eines Trucks sehr markant. Auch in der Kabine ist ein Sirren/Brummen der Hinterachsräder mit ihren gröberen Stollen immer hörbar. Das wäre ein nettes und bestimmt relativ einfach realisierbares Addon… 😉
    Sonst ein riesen Lob an dieses sehr gelungene Spiel!!!

  15. Was ich gut finden würde wär:

    1. Begleitfahrzeuge bei Schwerlasttransporten etc.
    2. den Angestellten auf der Straße beim fahren begegnen
    3. neue oder verbesserte KI-Fahrzeuge (z.B. schneller fahrende LKW’s und PKW’s, mehr Polizei oder andere Einsatzkräfte auch im Einsatz, zufällige Verkehrskontrollen der Polizei, Zollfahnder am Zoll)
    4. neue Frachten zur Auswahl
    5. Funk zwischen den Kraftfahrern
    6. voreingestellte Radio Streams
    7. mehr LKW Interiors zur Auswahl
    8. verschiedenste Strecken (nicht nur Landstraßen und Autobahnen, auch mal Feldwege zu bestimmten Firmen)
    9. mehr (auch kleinere) und besser ausgebaute Städte
    10. zufällige Unfälle und Stau’s auf Autobahnen und Landstraßen
    11. vorhandenes Schadensmodell am LKW und am Auflieger
    12. größere Auswahl an Anbauteilen wie neue Rundumlichter
    13. verschiedene Skins für die LKW’s wie Showskins etc.

  16. ich fände es cool wenn mann jetzt bei ets 2 polizeikontrollen auch kommen würden wenn mann jetzt z.B. auf der autobahn ist oder so eine einfache verkehrskontrollen das fände ich wirklich cool.
    Und natürlich seinen eigenen aufliger kaufen könnte und ihn dann auch mit dem firmennamen beschriften könnte.

  17. Was ich gut finden würde wär:

    1. Begleitfahrzeuge bei Schwerlasttransporten etc.
    2. den Angestellten auf der Straße beim fahren begegnen
    3. neue oder verbesserte KI-Fahrzeuge (z.B. schneller fahrende LKW’s und PKW’s, mehr Polizei oder andere Einsatzkräfte auch im Einsatz, zufällige Verkehrskontrollen der Polizei, Zollfahnder am Zoll)
    4. neue Frachten zur Auswahl
    5. Funk zwischen den Kraftfahrern
    6. voreingestellte Radio Streams
    7. mehr LKW Interiors zur Auswahl
    8. verschiedenste Strecken (nicht nur Landstraßen und Autobahnen, auch mal Feldwege zu bestimmten Firmen)
    9. mehr (auch kleinere) und besser ausgebaute Städte
    10. zufällige Unfälle und Stau’s auf Autobahnen und Landstraßen
    11. vorhandenes Schadensmodell am LKW und am Auflieger
    12. größere Auswahl an Anbauteilen wie neue Rundumlichter
    13. verschiedene Skins für die LKW’s wie Showskins etc.

  18. Hi,

    ich würde vorschlagen, das die Gänge im manuellen Getriebemodus
    (also z.B. die H-Schaltung beim G27) nicht von 1-12 im Bordcomputer bzw. im Advisor gehen, sondern wie in einem richtigem Truck
    mit 1L, 1H, 2L, 2H, usw. angezeigt werden.

  19. Auch auf die Gefahr des Doppelpostings mal meine Wünsche:

    1. ein Gebrauchtwagenmarkt mit billigeren, aber technisch nicht so auf der Höhe befindlichen Fahrzeugen, mit erheblicher Laufleistung und Fahrzeugalter. Am Besten Fahrzeuge aus Punkt 14 in diesem Markt unterbringen. Gebrauchtwagen sind nicht konfigurierbar. Sie sind wie sie sind, kauf, oder lass es bleiben. (Wer baut schon einen F 88 komplett um, außer zu Zwecken der Restauration?) Umbau/Restauration der alten Fahrzeuge verursachen erhebliche Kosten.

    2. realer Verschleiß und Ersatzteile. Beispiel: Bremsen und Kupplung, die erst nach einer Mindestlaufleistung gewechselt werden können, aber dann auch gewechselt werden MÜSSEN. Welche Teile:
    – Bremsen (Beläge, Trommel/Scheibe)
    – Kupplung (rutschen bei zu starkem Verschleiß, also nach x Schaltvorgängen, oder km Laufleistung)
    – Fahrwerksteile: Spurstangenköpfe, Koppelstangen, Stablisatoren, Buchsen (deutliche Probleme bei der Spurhaltung bei Nichtersatz)
    – Reifen (Fahrverhalten)
    – Motorverschleiß mit Leistungsverlust

    Verschleißteile für alte Fahrzeuge des Gebrauchtwagenmarktes (siehe Punkt 14) sind schwer zu bekommen, damit der Fahrzeugzustand auch prekärer und damit die Kaufentscheidung schwieriger

    3. allgemeiner Wertverlust und Unzuverlässigkeit bei zu hohem Fahrzeugalter und/oder Laufleistung (im Karrieremodus muss immer mal wieder ein Fahrzeug wegen Überalterung ersetzt werden), höhere Wartungskosten bei steigendem Fahrzeugalter

    4. schon erwähnt: Hängerzug mit Drehschemel, eventuell sogar Wechselbrücken

    5. Verschleißteile unterschiedlicher Leistungs- und Preisklassen

    6. kaufbare Trailer, so dass man nur bestimmte Arten von Fracht transportieren kann und es damit eine Frage der Transportbranche wird

    7. Ladungssicherheit und Möglichkeit der Ladungsbeschädigung in Abhängigkeit der Ladungsart (Schütgüter, Tankgüter oder Panzer (aus Mod) sollten keine Beschädigungen erhalten können weil nicht möglich), beschädigter Tankauflieger sollte Totalverlust der Ladung zu Folge haben, nicht nur mit „nichts verdient“ sondern auch noch mit Schadensersatzforderungen des Versenders/Empfängers

    8. begegnen der eigenen Flottenfahrzeuge auf der Map, in Abhängigkeit der Touren (wozu tune ich die sonst, wenn ich sie nie sehe?)

    9. abhängige Arbeitsmoral (Arbeitsbedingungen in Sachen Tourenplanung und Fahrzeugzustand und Fahrzeugkomfort) mit Kündigungen von Fahrerseite her und Urlaubsansprüchen (Kosten und Ausfall der Einnahmen für die Urlaubszeit)

    10. Für Punkt 9 Komfortindexpunkte bei Fahrzeugausstattungen für angestellte Fahrer, auch für Zusatzaustattungen wie Kaffeemaschine, Gardinen etc.

    11. Mehr Kosten für das Unternehmen, wie Steuern, Lohnfortzahlungen, reale Strafzahlungen und reale Tour und Frachtpreise.

    12. Möglichkeit der Frachtannahme mit bezahlten Leerkilomtern um zur Fracht zu kommen, wenn für den eigenen Trailer (bei Eigentumstrailer) keine Fracht verfügbar ist.

    13. größere Städte und damit mehr Stadtverkehr, mehr Verschleiß der Verschleißteile Kupplung/Bremse

    14. GANZ WICHTIG: historische Fahrzeuge aus der Auf Achse Ära und danach, wie
    MB NK-Reihe
    MB SK Reihe
    MAN F 7, F 8, F9, F 90, F 2000 Reihe
    Volvo F 88, F 89, F 10, F 12, F 16
    Scania 1er, 2er und 3er Reihe
    Iveco M-Reihe
    Renault R-Serie
    Magirus-Deutz D-Frontlenker

    vielleicht noch ein paar Ost-Fahrzeuge wie Kraz, W 50, Jelecz, Maz und Kamaz (unabhängig verschiedener Mods) … es ließe sich ins Unendliche treiben.

    Diese Fahrzeuge, in unterschiedlichster Konfiguration und Zustand für den Gebrauchtwagenmarkt.

    15. Pro Händlerslot eine andere Fahrzeugreihe, so dass das Wunschfahrzeug konfiguriert werden muss. Das würde die unterschiedlichsten Baureihen bei einem Händler ermöglichen.

    16. Wartezeit für bestellten LKW, außer bei Gebrauchtfahrzeugen. Wer kann schon einen LKW konfigurieren und gleich mitnehmen???

    17. Reale Dauer für Reparaturen/Umbauten. Instantreparaturen gibt es nirgends. Ist wichtig bei Besitz eines Fahrzeuges und laufendem Kredit. Fahrzeugstandzeit kostet eben.

    … mir würde bestimmt noch mehr einfallen, aber das ist so schon ein ganzes Stück Arbeit und wohl eher schwer bis nicht realisierbar. Aber träumen ist ja erlaubt. 😉

  20. Ergänzend:

    wer viele Gebrauchte, alte Fahrzeuge aus Punkt 14 verwendet muss mit Arbeitsverweigerung und Kündigungen rechnen, weil diese Fahrzeuge Null Komfortpunkte haben sollten und durch technische Mängel auch in den Minusbereich kommen sollten ….

  21. ich würde es gut finden wenn:

    -Man sich eigene Trailer kaufen kann (Mit tuning features)

    -Mehrere abladestellen mit einem trailer fahren kann z.B in rostock laden und ich metz paris und lyon ausladen (nur beispiel) und dann mit dem selben trailer irgendwo zurückladen…

    -Mehr fahrer

    -umfangreichere tuningmöglichkeiten (Led´s)

    -Von anderen LKWS überholt werden

    und naja MULTIPLAYER ;D der wird meiner meinung nach allerdings nur schwer realisierbar sein….

    lg: Paddy

  22. Spiele ETS 2 mit der Ost Erweiterung habe auch das Problem mit den Arbeitern. Liebes SCS Team bitte um mehr Fahrer . Ich hoffe das sich mit dem bevorstehenden Patch 1.9 das problem zumindest ein wenig gelöst wird. Bin so mit dem Spiel zufrieden wäre echt klasse wen man das zumindest beim übernächsten Patch die Arbeiter Anzahl von 116 erhöhen würde ………LG aus Köln

    Grisu

  23. hallo zusammen
    ich spiele schon ets2 sehr lange und ich würde es begrüssen wenn man mal die schwerlasttrailer mit Lenkachsen versieht weil man dann bessere in engen kurven besser rum kommt
    und zumal wäre es auch realistisch wenn man mit überbreite und schwerlast über 40t einbegleitfahrzeug hat bei überbreite würde ja ein bf3 reichen
    und es wäre auch schön die auf-und abfahrten an Autobahnen länger machen und den ai verkehr am ende der auffahrt warten lassen und nicht am anfang stört einwenig

  24. Hy @ all..

    mir fehlt:

    – das Fahren von Gliederzügen mit Drehschemel !!!

    – die Trailer Bewegung im Rückspiegel wenn ich bei eingeschlagener Zugmaschine auf die Bremse bzw. Gas trete (links rechts Bewegung des Trailers/ wackeln.)

    – ansetzten an Be- und Entladerampen ist zu einfach bzw könntet Detaillierter sein zb…ansetzten an ein Tor.

    – Mehr unterschiedliche Lieferadressen, wie zb der bereits Vorhandene Steinbruch…schwierigere und engere Lieferzonen…grössere Betriebe mit mehreren Lieferzonen zb. grosses Chemiewerk

    – beim Start des Motors, sowie beim aufsatteln sollte der Druckaufbau in den Vorratsbehältern durch bettägigen des Gaspedals mit simuliert werden. Bzw es sollte nicht möglich sein, bei zuwenig Druck die Feststellbremse zu lösen.

    – es sollte das absänken von Zugmaschine sowie Trailer möglich sein, sowie Anwendungsmöglichkeiten dafür geschaffen werden.

    – Option Liftachse zufügen, mit dementsprechenden Trailerverhalten in den Kurven sowie bei rangieren.

    – Lenkzeiten und Lenkzeitunterbrechungen originalgetreuer gestalten, evtl mit mehr Parkplätzen…sollte aber in den Optionen abwählbar bzw änderbar sein 😉

    – mehr verschieden Witterungsverhältnisse, incl. derer spürbarer Auswirkung bsp. rutschen im Schnee, drückender Seitenwind.

    – es könnten statt nur Volladungstransporte auch Sammelgut Routen wählbar, bzw. planbar sein.

    – ein echter Hit wäre es, wen ich die Ladung anhand her Grösse und des Gewichtes einzelnd auf der Ladefläche verteilen könnte und Zurrpunkte frei wählbar wären…und die dementsprechenden Resultate bsp. Kopflastig beladen oder überladene Hinterradachse sollten mit programmiert werden.

    – das Verhalten der Motordrehzahl beim befahren von Bergen sollte überarbeitet werden, bsp. der Last entsprechend

    – es sollten Staus einprogrammiert werden.

    – Baustellen mit verengten Fahrsteifen.

    – evtl. Steinschlag bei zu dichtem Auffahren.

    – überholte LKW sollten Signal Lichthupe zum einscheren geben.

    – erkennbare Schäden am Fahrzeug

    – Wildwechsel in Ländlichen Regionen während der Dämmerung

    – mehr Fussgänger evt. Radfahrer auf den Wegen und an den Ampeln

    – man sollte die Möglichkeit haben, den LKW in die Waschstrasse zu fahren, evtl Fahrzeugveschmutzung erkennbar machen.

    – langsame Fahrzeuge, die zu überholen sind.

    – auf Knopfdruck zeitbarer Mittelfinger mit entsprechender Gegenreaktion 🙂

    so das wars dann erst einmal…
    wenn mir noch was einfällt werde ich es Posten
    oder Ihr könnt mich gerne anschreiben.

    Peace

  25. Hallo zusammen meine Ideen für ETS 2 sind

    1 Zugmaschine beschriften kann z.B mit seinem Namen
    2 einen regen sensor wie die neuen LKWS es auch haben und einen licht sensor
    3 andre stäte so wie Düren / Aachen noch da zu
    4 echte polizei und notaz das die rum fahren und mit blaulicht
    5 mehr so wie im echten straßenverker

  26. Ich finde man könnte die Autobahn Abfahrten überarbeiten und realisticher machen mit Beschleünigunsspur. Und mir fehlt noch Lichtenstein da es Luxenburg gibt, könnte man als kleines Update noch Vaduz einfügen mit dem anstehenden Östereich/Italien Update und Vielleicht noch Malta wo mann dann von nem Hafen von Venedig oder Trieste hinkommt hinkommt.

    Würde mich freuen wenn einiges der gennanten Sachen umgesetzt werden könnte. Und ich würde mir nach dem Skandinavien DLC noch ein Balkan DLC wünschen (wenn möglich bis Istanbul also der Europäische Teil).

  27. Ich würde es sehr gut finden wenn man seine eigenen Trailer haben kann ( wie oben schon oft beschrieben mit eigenem Fuhrpark. Dazu würde dann auch passen das man seine Trailer dann auch selber bemalen / skinnen kann damit man seinen eigenen „touch“ setzen kann / sich mit seiner eigenen Firma besser identifizieren kann.

  28. Ich fände es total gut, wenn es kleine Polizeikontrollen geben würde (Für die Leute die es nicht mögen, könnte man es vielleicht in den Einstellungen ausschalten) oder auch mal einen Unfall mit KI-Fahrzeugen wo dann ein Stau entsteht und man die Feuerwehr oder Rettungskräfte an sich vorbei fahren sieht. Wie gesagt für die Leute die das nicht so gerne mögen, könnten dann dieses Feature in den Einstellungen ´runter regeln oder komplett ausschalten 😉

  29. Guten Tag,
    ich würde mir für ETS2 wünschen das es Wunschnummerschilder für die Länder wo man es sich in echt auch (gegen Aufpreis) wünschen wie zum Beispiel Deutschld oder Österreich.
    Ich fände es Super wenn diese Idee umgesetzt wereden würde da ich das nur ungerne modde, weil es das einfach nicht nötig hat.

    Liebe Grüße Leon

  30. Servus alle miteinander,
    sehr schön wär´s ja, wenn SCS beim nächsten Patch (nach 1.11)
    mal versuchen würde, eine Funktion einzubauen, mit der man das
    ganze Benutzerverzeichnis, also das, wo die Saves, der Mod- Ordner,
    die Musik etc. drinliegen, an einen beliebigen Ort (zB. auf einer SSD-
    Platte wegen der Ladezeiten) verschieben könnte. So, wie es zur Zeit
    ist, liegt das Verzeichnis „Euro Truck Simulator2“ ja mitten im
    Verzeichnis „Eigene Dokumente“. Ist nicht so ganz optimal.
    Gruß
    M.T.

  31. Ich würde es begrüßen, wenn ihr die Map noch mal Komplett Bearbeit.
    Besonders in Deutschland (im Spiel) sind auf den Autobahnen Viel zu viele Zick- Zack und zu Scharfe oder fast 90 Grad Kurven. Sowas gibt es nicht auf Autobahnen (in der realität).
    Ebenfalls find ich es doof, dass bei Autobahndreiecken und Autobahnkreuzen oder Diversen Abfahrten immer eine Spur von der Bahn Wegfließt.

    Hier mein Vorschlag:
    Es wäre echt Geil, wenn ihr über Satelitenaufnahmen o.ä. die Map 1:1 wie in der Realität nachbaut. (ist Realistischer und besser)

    Sonst bin ich mit allem anderen zu frieden. Es ist viel besser als der erste Teil von ETS

  32. also ich würde es mal cool finden wenn mann eigene trailer habe und man seine eigenen lkws auf den straßen sehen kann.
    und vielleicht wäre es ja mal nett wenn mann die abfahrten ein wenig um ändert oder gar mal aufbaut

  33. 1.:
    Ich fände einen Neubau Deutschlands sehr schön. Der Ausbau der A7, schönere Landstraßen, Flensburg, Saarbrücken, den Großraum Frankfurt,…
    Diese Idee ist jetzt auch nicht völlig aus dem Himmel gegriffen, da die Community in Deutschland schon sehr groß ist, und die Teils ”alte” Map von Deutschland bräuchte schon eine Überarbeitung.

    2. :
    Die Vervollständigung Europas. Da die Entwickler mehrmals schon betont haben, das für sie kein Euro Truck Simulator 3 auf der Liste steht, denke ich werden sie sich noch länger mit dem Euro Truck Simulator 2 beschäftigen. Ich fände die Vorstellung , am Ende eine wirklich gigantische Europa Map zu haben nicht schlecht. Wenigstens Südeuropa( Süditalien, West- und Südfrankreich, Spanien und Portugal), Irland(Republik Irland und Nordirland) und Slowenien, Kroatien und Griechenland wären schon richtig cool. Die Erweiterungen könnte man so um 5- 15 Euro verkaufen. Was ich mir bis jetzt leider noch nicht so vorstellen kann(aber SCS verbessert sich ja immer weiter) das auch Staaten mit schlechteren Straßen mal in die Map integriert werden (Bosnien-Herzegowina, Montenegro, Serbien, Kosovo, Mazedonien, Albanien, Bulgarien, Rumänien). Andere Ideen wären Jahreszeiten, dynamisches Wetter( Hagel, Regen, Wind, …)

    Noch möchte ich anhängen: Das Baltikum, Finnland und Nordafrika, die Türkei oder Zypern wären auch nicht schlecht 😀

    Ich hoffe das die Entwickler darauf eingehen, aber selbst der Zweite Punkt verursacht viel Arbeit und Zeit, aber wenn (was ich hoffe und denke) der American Truck Simulator ein Erfolg wird, kann das Team vergrößert werden, und auch aufwendigere und größere (und mehr) Map DLCs können veröffentlicht werden, das gleiche wäre ja auch bei Amerika (auch mit Kanada und Mexiko) denkbar.

  34. 3. : Ein reales Schadensmodell und mehr Leben auf der Map( Geräusche der Umwelt, Windgeräusche, Vogelgezwitscher, Flugzeuge, …), das Schadensmodell sollte dann den beschädigten Teil mit Dellen, Löchern, Kratzern oder kaputten Lampen oder Rissen in der Windschutzscheibe oder nicht mehr funktionierender Elektronik dar gestellt werden(Licht funktioniert nicht mehr, Scheibenwischer, Navi, Lenkung ist nicht mehr perfekt, …)

    4. : Vielleicht ist auch eine Verschönerung der Weltkarte ganz cool, wie Google Earth oder Google Maps, fände ich ansprechend ^^

    5.: Was zwar weit hergeholt ist, aber eine komplett Überarbeitung der Map, Verbesserung der Autobahnabfahrten, Vergrößerung der Städte, insgesamt eine Vergrößerung der Map um mehr Platz für Details und mehr Städte zu machen.

    6. : Schlechte Straßen mit Schlaglöchern, Schotterpisten, schlechter Asphaltierung, …
    Hier könnte man dann Schaden bekommen oder sollte nicht allzu schnell fahren um nicht von der Bahn zu kommen.

    7. : Vielleicht ein Navi mit Ton, könnte man dann An oder Aus stellen. Dieses sagt dir wie lange du noch einer Straße folgen sollst, und wann du abbiegst wie in der Realität halt.

  35. Ich Würde mir eigenlich nur eines Wünschen, eingene Trailer zu besitzen die man dann kaufen kann und mitnehmen kann, oder man lässt sie an der Firma und nimmt einen Anderen Trailer von einer Firma wie es bis jetzt halt ist, man solte die Möglichkeit haben einen Eigenen zuhaben

    LG Marvin Bialek

  36. Es wäre cool wenn man seinen Truck waschen könnte oder durch eine Waschanlage zu fahren wie im richtigen Trucker leben

    Und vielleicht noch einen Beifahrer oder Beifahrerin

  37. Ich würde es richtig toll finden wenn mann die concorde oder die Antonov
    an22 per Lkw Transportieren könnte oder einen jumbojet Wie es in echt auch statgefunden hat für die Technik Museen Sinsheim und Speyer

  38. Ich würde mir wünschen, das es für alle LKW´s eine Polizei Hupe gibt. Und auch, das Begleitfahrzeuge oder die Polizei bei Schwertransporten dabei sind.
    Und das es den Elbtunnel gibt

  39. Ich würde mir wünschen, dass man einstellen kann, dass das Spiel Verkehrsmeldungen aus dem Internet herunterlädt und aktualisiert und diese dann zum Beispiel in Form eines Staus oder eines defekten Fahrzeugs ins Spiel einbaut. Die KI bildet eine Rettungsgasse, wenn z.B. ein Krankenwagen mit Blaulicht und Sirene zum Unfall(wenn das der Grund für den Stau ist) fährt und macht am Stauende die Warnblinkanlage an.. Des weiteren sollte man Jahreszeiten einbauen und man sollte reale Fahrzeiten in den Optionen aktivieren können. Das Spiel sollte Datum und Uhrzeit vom Computer nehmen, sodass das Spiel dann in Echtzeit läuft. Es sollte mehr Fahrzeuge, wie z.B. im Winter Schneepflüge und im Sommer Motorräder geben. Außerdem sollte es eine Schadensimulation am Fahrzeug geben, wie z.B. bei BeamNG.drive.

  40. Hm, dieses Thema ist 5 Jahre alt, ob es Sinn macht, hier noch etwas zu schreiben? Ach egal, wenn es im Internet nur inge gäbe, die Sinn machen, wäre es wohl nur 10% so groß. 😀 Folgende Dinge vermisse ich im ETS2 bzw würde ich mir wünschen, nach vermutlichem Arbeitsaufwand geordnet:

    – animierte Anbauteile. Das fällt mir immer auf, wenn ich Gefahrgut fahre. Lkw müssen eine Kennzeichnung führen und das ist sogar europaweit einheitlich geregelt. Zwar gibt es diese so genannte Gefahrguttafel in diversen Mods, jedoch ist sie dann immer fest am Lkw und man müsste sie in der Wekrstatt entfernen, wenn man kein Gefahrgut transportiert. Daher gibt es die Teile in der Realität in einer Version, die man einfach auf- und zu klappen kann und ich fände es gut, wenn es so etwas auch im Spiel gäbe. Unrealistisch wäre es immer noch, weil man in der Realität auf diese Tafeln meistens die kennummern des transportierten Stoffes schreibt, während man im Spiel wohl der Einfachheit halber nur die neutrale Tafel nutzen würde, aber immerhin ein Stückchen weiter in Richtung Realität.
    – reflektierende Verkehrszeichen. Das Spiel sieht tagsüber ja sehr schön aus, aber nachts ist es … dunkel. Ich weiß nicht, wie es im Rest europas aussieht, aber in Deutschland reflektieren Verkehrszeichen und das würde das Spiel nachts schon etwas aufwerten.
    – Fahrbahnmarkierungen. Das wird man wahrscheinlich nicht ändern können, aber ich will mal gesagt haben, dass die Fahrbahnmarkierungen bei Autobahnabfahrten oftmals echt mies sind. Vor allem, wenn bei einer zweispurigen Autobahn die rechte Spur zur Abfahrt wird. Da müsste sich doch die Markierung ändern (kürzere Streifen, dichter zusammen). Aber wahrscheinlich ist das auch wieder etwas, was in jedem Land anders aussieht und daher schwer ins Spiel zu bringen ist.
    – Begleitfahrzeuge. Jetzt gibt es ja einen Multiplayer. Als nette Abwechslung zum Lkw-Fahren fände ich es schön, wenn es hierfür auch ein Begleitfahrzeug gäbe. Deutschland-Typisch fände ich einen mercedes Sprinter mit Wechselverkehrszeichenanlage gut. Aber ja, auch das wird in jedem land anders gehandhabt und ich erwarte natürlich nicht, dass die Entwickler jetzt noch zig Modelle für Begleitfahrzeuge erstellen.
    – Polizeikontrollen. Echte Lkw-Fahrer wird das wohl massiv nerven, aber es gehört doch irgendwie dazu, dass die permanent von Polizei, Zoll, BAG oder den ausländischen Äquivalenten genervt werden. Ja, ich weiß, dass das ein nicht unerheblicher Eingriff in die Spielmachanik darstellen dürfte, und außerdem ein mords Aufwand für jedes Land einen eigenen Streifenwagen zu erstellen.

  41. Man sollte es einfacher machen, auf seinen Hänger und LKW`s den eigenen Firmennamen zu machen. Sowas gibts zwar schon bei Modhoster, aber da muss man erst 3 Datein runterladen und verschiedene Dinge tun. Aber damit komme nicht nur ich sondern auch andere nicht wirklich zurecht. Vielleicht gibt es ja hier einen ETS2 Spieler in der Nähe von FRIEDBERG HESSEN der dies kann, und kann es mir mal Zeigen. Darüber wäre ich sehr Dankbar. Ich würde mich auch erkentlich zeigen. Desweiteren sollte man mehrere Strassen haben in die man reinfahren kann bei den Städten wie zum Beispiel Frankfurt. Da gibt es doch soviele Strassen die auch eng sind. Warum kann man das nicht auch mal im Spiel machen. Also die Stadt etwas Vergrößern sodas mehrere Straßen zur Verfügung stehen wie im richtigen Straßenverkehr. Oder auch eine eigene Spedition bzw. Firma aufbauen in der man im wirklichen Leben auch Arbeitet. Also ein Gelände aussuchen, die Mauern und Zäune errichten, Hofeinfahrten erstellen und die Gebäude selber bauen lassen so wie man es haben möchte. Reifenplatzer nach längerer Fahrt, Die möglichkeit haben auch mal mehrere Hänger zu ziehen. In Modhoster ist zwar ein Mod drinn wo man angeblich zwei Hänger ziehen kann, aber das ist seltsammer weise bei mir nie passiert. Dann nicht nur eine Herbst oder Wintermod, sondern wo man einfach fahren kann und sich das Wetter selber in den Jahreszeiten ändert und man dementsprechend auch die Geschwindigkeiten anpassen muß. Oder das sich im Winter die LKW`s auf den Steigungen festfahren oder Querstellen weil sie nicht hochkommen. Desweiteren muß es möglich sein ein paar Mods einzufügen, wenn man die Version 1.15 hat. Ich habe die Version installiert und kann jetzt in Spanien fahren und so, aber sobald ich einen anderen Mod hinzufüge wie zum Beispiel einen Tandem LKW mit Hanger, dann kann ich zwar noch dort überall fahren, aber ich kann keine Lieferungen mehr machen, denn es werden keine mehr angezeigt. Selbst die eigenen LKW´s und Fahrer die man hat sieht man wärend des ganzen Spiels nicht. Das sollte man auch mal ändern. Zumindest sollte man Sie auf der Karte sehen wie bei dem Spiel ,,King of the Road“.
    Ich weiß das das jetzt alles ein bisschen viel Vorschläge sind mit Sachen die man ändern könnte und das es viel Arbeit ist, aber vielleicht wird ja der eine oder andere mal mit in einem Update reingenommen.
    Danke im vorraus.
    Gruß Jens

  42. Mir fehlen die unbefestigten Seiten Straßen, die zu den Firmen führen.
    Was mir persönlich auch gefallen würde, sind alte Klassiker wie Scania 143L, MAN F2000 oder Mercedes SK.

  43. Meine wünsche wären

    das man sich aussuchen kann was man machen will, Spedition, Entsorgung, Transport, und da dann die dazugehörigen fahrzeuge + sachen
    wie abrollcontainer mulden schubboden usw. dann sich einen hof raussuchen kann und das gelände imma größer machen kann.
    dann bei den entsorgung mit abrollkipper fahren und container das man die container wo aufstellen muss und wieder abhollen

    spedition das man da hin fährst mit seinem eigenen auflieger wo man selber herstellen konnte und lkw auch da laden dann und dann zum ablade ort fahren/ nicht so wie jetzt imma einen anderen auflieger keinen eigenen und naja mehr lkw zubehör

    transport eigene lagerhalle zum lagern natürlich

    besserer motorsounds

    und das wichtigste endlich mal mercedes und hängerzüge tridemzüge und tandemzüge

    danke das wär toll links gibts

  44. ich wünsche mir das man seine fahrer die man im singelplayer hat auch sieht also zum beispiel wen man ein tunnig mod hat und dein fahrer den lkw mit lichtern macht das man die dann auch mit den lkw sieht auf der straße

Kommentare sind geschlossen.