DAF XF Unity Edition nun auch für den ETS2-Fahrer

Mit der Unity Edition bietet DAF seinen XF in einer Edition an, die aufbauend auf dem Super Space Cab-Gehäuse effizient und kraftstoffsparend sein soll. Von außen direkt identifizieren lässt sich die limitierte Edition primär am eigens dafür erstellten Design, welches eher schlicht und unscheinbar ist, aber mit einer dezenten Note Landesfarben beinhaltet.

DAF XF Unity Edition
DAF XF Unity Edition

Das Design gibt es als Teil des XF Tuning Pack nun auch als „kostenloses“ Update für den Euro Truck Simulator 2 (kostenlos in Anführungszeichen, weil dafür wie erwähnt das Tuning Pack notwendig ist). Insgesamt 14 verschiedene Landesfarben sind im Angebot verfügbar und können in jeder Werkstatt nachgerüstet werden. Dazu gehören: Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn und die Türkei.

DAF XF Unity Edition
DAF XF Unity Edition

Wenn Ihr Euch für die Unity Edition entschieden habt und Bilder aus dem Spiel in sozialen Netzwerken teilt, könnt Ihr dazu den Hashtag #DAFUnityEdition verwenden. Soweit ich das gesehen habe – aber Ihr dürft mich gerne korrigieren – sind die Lackierungen in der Beta nicht enthalten. Solltet Ihr hier, wie ich vorhin vergeblich suchen… 😀

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.