Teaser: Die Reise geht weiter…

Als hätte sich SCS Software mit mir abgesprochen, gab es während der letzten zwei Wochen, die ich im Urlaub in Down Under verbracht habe, nichts großartiges zum ETS2 zu berichten. Kaum bin ich wieder in Deutschland daheim, gibt es ein kleines Teaser-Video mit einem neuen Fahrzeug, welches ihr demnächst im Euro Truck Simulator 2 fahren könnt und welches alle Rufe nach Abwechslung im Spiel im Keim ersticken wird – aber seht selbst:

https://www.youtube.com/watch?v=oRYvt79bFEU

Nein Quatsch, natürlich geht es hier nicht primär um das Pferd, auch wenn es in der Tat abwechslungsreich wäre. In dem Teaser geht es um die nächste Karten-Erweiterung, die sich in der Mache befindet. Wohin es gehen könnte? Nun, ich finde die Musik samt Landschaft mag hier eindeutige Indizien geben, aber ich bin auf Eure Interpretationen in den Kommentaren gespannt 🙂

Deine Meinung ist gefragt!
Habt Ihr eine Ahnung, wohin uns die Reise dieses Jahr führt? Ich bin auf Eure Kommentare gespannt :)

29 Kommentare

  1. Einfach wunderschön geworden. Gefällt mir sehr gut. Schöne Landschaften.

    Frage mal sbgesehen vom DLC.
    Wird es kaufbare, ausziehbare Tiefbettauflieger geben?
    Liebe Grüsse
    Julian

  2. Die Landschaft sieht mediterran/südländisch aus. Sieht Albanien oder Kroatien aus.

    Das Pferd mit dem Karren ist typisches Straßenbild in Rumänien.

    Die Melodie stammt von einer Sackpfeife das besonders in den Rhodopen-Gebirge in Bulgarien vorkommt.

    Also geht es nach Balkan.

    1. Finde ich cool.
      Vielleicht auch grob gedchätzt richtung Türkei?

      Rumänien muss landschaftlich noch sehr schön sein.

      Liebe Grüsse
      Julian

  3. Endlich endlich endlich und hoffentlich kommt endlich Mal der Balkan dazu ich tippe das die gezeigte Szenarie Mazedonien oder Albanien ist das heißt SCS goes Balkan ich freue mich riesig

    Vor allem auf mein Heimatland bin ich gespannt Srbijaaaaa Serbiaaaa

  4. Ich finde ihr habt das insgesamt echt gut hinbekommen. Könnt ihr aber auch vllt darüber nachdenken etwas mit Bus zu machen das wäre auch cool und ein ganz anderes Gefühl wie im LKW.

    1. Busse waren eigentlich mal geplant im Ets2, darum gibt es auch die ganzen Busbahnhöfe und so.
      Aber hoffen wir mal das sie es irgendwann schaffen sie ins Spiel mit einzubringen.

  5. Ich denke es wohl im nächsten ETS2 DLC in Richtung Balkan toll wäre ja wen es von Rumänien Bulgarien übers Stranzie Gebirge in Richtung Türkei gehen würde.

  6. Finde es toll das wie dem ersten Kommentar zu entnehmen ist, es in den Balkan geht. Hätte mich tatsächlich aber mehr auf Spanien oder so gefreut

  7. Wann gibt es ein erweitertes Schaden Modi im Single und multiplayer.? Es werden dlc Karten erweitert aber schaden am LKW oder Fenster runterlassen oder reufenoanne kibt es nicht. Irgendwie muss man doch sein Geld also Spiel Geld ausgeben können.

  8. Ich denke ballaka oder Türkei ist klasse aber ich bin lieber dafür das verkehrskontrollen Stau und das man aussteigen kann und selbst ab oder aufladen muß so wie tanken und bezahlen gehen muß sowie man sich zum essen im rasthof gehen kann darüber würde ich mich mehr freuen

    1. Ich denke mal das so sachen wie aussteigen, selbst tanken essen kaufen und so sachen nicht kommen werden. Das wäre zu viel schnickschnack. Glaube auch dss das extrem viel Arbeit für SCS wäre.

      Da wären neue trailer und paint jobs besser.

  9. Moin, Moin,
    ich denke auch dass es Richtung Balkan geht. Hätte mir aber auch zuerst Spanien und Portugal gewünscht. Was ist eigentlich mit der Modernisierung der alten Karte? Wie weit ist SCS damit?

  10. Ich glaube, dass nicht der komplette Balkan in den DLC vorkommen wird, sondern nur Bulgarien und Rumänien (evtl auch Moldawien). Wie ich auf BLG und ROU komme, liegt daran, da die Hintergrundmusik aus BLG stammt und das Instrument, welches verwendet wurde, die Gajda ist (eine Sackpfeife aus BLG). Wie ich darauf komme, dass nur die beiden (oder evtl die drei) kommen, habe ich die Fläche von BLG und ROU mit den Flächen der anderen DLC’s verglichen. Die bisherigen DLC’s hatten eine Fläche von 250.000 km² – 350.000 km². BLG und ROU haben gemeinsam bereits eine Fläche von 320.000 km² (mit Moldawien sogar 360.000 km²). Wenn man dann noch die Länder aus Ex-Jugoslawien dazu addiert, kommt man auf 620.000 km². Also fast das Doppelte von den bisherigen DLC’s. Daher denke ich, dass es sich beim neuen DLC nur um Bulgarien und Rumänien handelt. Ist jetzt aber nur meine Meinung

    1. Der Renault Heist Richtig : Renault Range T Oder Einfach nur Renault T
      Ich denke das Spekulieren Nichts Bring und wir alle Einfach Abwarten müssen.
      Auf der Autobahn ist der Schon Lange zu Sehen BJ 2015
      Leistung 440 -520 PS Also wieder nur Mittelklasse und Scania mit dem S&R 2016 bis 730 PS
      Das wird die Wahl wo Eindeutig Grüße servus

  11. Das riecht intensiv nach Balkan, in der Gegend sind diese Pferdekarren üblich. Ich vermute dass es Richtung Rumänien, Bulgarien vielleicht auch noch Kroatien. Wenn wir schon mal in Bulgarien sind würde ich mich auch über einen Teil der Türkei freuen bis Izmir, Istanbul oder Ankara freuen. In Bulgarien ist auch der berüchtigte Grenzübergang in die Türkei wo sich die LKW stauen.

  12. Hallo, denke es geht in den Süden, Balkan oder richtung Türkei, den Autoput fahren, den ich selbst in den 80er gfahren bin. Denn genauso sieht es in dem Video aus. Toll Toll Toll Freu mich

  13. Hallo, finde bereits das Beyond the baltic Sea ist SCS echt klasse gelungen bisher eines meiner lieblings DLC ich fahre dort gerne herum und bin schon aufs nächste sehr gespannt fahre mit dem Man e6 mit satte 640 PS er sieht von ersten Moment Top was mir im Innenraum nicht gefällt ist das Amaturenbrett das müsste nochmal überarbeitet werden da fehlt ein richtiges Display das würde ich toll finden wenn SCS das nochmal überarbeitet wie beim scania R oder beim Man thx ich weiß eure Arbeit zu schätzen ist trotz in meinen Augen der Beste LKW Simulator mit dem besten Entwickler Team 👍👍👍👍

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.