Ein erster Blick ins Auflieger-Management

Es ist ja kein Geheimnis mehr, dass das kommende Update des ETS2 & ATS die Möglichkeit des Auflieger-Erwerbs bringen wird. Nun haben wir endlich die Möglichkeit, uns mal die damit verbundenen Optionen im Detail anzuschauen:

Genauso wie bei den LKWs wird es für die Auflieger einen (virtuellen) Händler geben, bei dem sich die unterschiedlichen Auflieger bestellen und einer Garage zuweisen lassen. Wie schon bei den LKWs gibt es auch hier die Möglichkeit, den Auflieger seinen Wünschen und/oder seiner Firma anzupassen, sei es durch Anbauteile, Lampen oder eben die Lackierung. Für die Anpassungen wurden die bereits zum Kauf freigegebenen Auflieger optisch und technisch von den Entwicklern überarbeitet und dementsprechend angepasst, alle Aufliegertypen sind damit aber noch nicht zum Kauf verfügbar – die Möglichkeiten zur Konfiguration gestalten sich aber trotzdem unendlich.

Der Auflieger-Kauf
Der Auflieger-Kauf

Für die auflieger-orientierte Wirtschaft wurde auch das System umgestellt, beziehungsweise ein zusätzliches geschaffen: Der Frachtmarkt. Während der bisherige Arbeitsmarkt mit Auflieger & Fracht weiter vorhanden bleibt für die, die auf die neuen Features keine Lust oder kein Geld haben, wird es nun auch möglich sein, Frachten auszusuchen, für die dann der passende Auflieger notwendig ist. Wie zu erahnen muss man als Spieler dann mit Auflieger zum Frachthof fahren und bekommt dort seine Fracht beladen, ehe es auf die Reise ans Ziel geht. Auf welche Weise das gelöst wird, ist noch nicht ganz final bekannt…

Der Auflieger-Kauf

Last but not least haben sich auch die LKW-Bauer vor kurzem gemeldet und zumindest mal wieder ein kleines Statusupdate im Bezug auf den MAN gegeben, welcher sich in guten Schritten zur Vollendung befindet:

Der MAN TGX Euro 6
Deine Meinung ist gefragt!
Freut Ihr euch schon auf die Möglichkeit, eigene Auflieger zu kaufen? Was ist euch an dem Feature am wichtigsten?

31 Kommentare

  1. Schön wäre es, wenn man die Auflieger auch länderspezifisch gestalten kann.

    Denn , nicht in jedem Land sehen die Auflieger genau so aus wie hier in Deutschland.

      1. Ein walkingfloor auflieger ist ein auflieger mit Schubboden
        😊 Ist aber auf dem Bild so fast das gleiche. Bei meinen Vater heißen wolkingfloor-Auflieger. Bei SCS scheinbar Movingfloor

      2. Dass es ein Schubboden-Auflieger ist, weiß ich auch. 😉
        Es gibt halt verschiedene Namen, obwohl es das gleiche ist. Im englischen Wikipedia heißt es Moving Floor.

      1. Sehr cool! Um es möglichst realitätsnah zu machen würde ich nur lizenzierte Auflieger erwerben. Jetzt wäre noch der B-Double von Krone wünschenswert. 🙂

  2. Ich würde mir Wünschen wenn es Kipper-Tandem oder auch Betonmischer geben würde

    Das wäre mal ne Erweiterung. Nicht nur Fernverkehr auch Nahverkehr 🙂

    1. Dann empfehle ich dir den Germantrucksimulator.😉😉 Da hast du so in etwa Nahverkehr. Aber wie das Wort schon sagt Eurotrucksimulator2 ist nun mal Fernverkehr.😊😊 Aber kannst ja auch kurustrecken fahren 😉

  3. Hallo, die Wünsche hier sind ja groß, aber das was jetzt mit dem Update kommt, finde richtig toll. Das ist schon ein großer Fortschritt und ich freue mich sehr auf das Update 1.32. Gruß dondon

  4. Hi ich hoffe man kann auch den Auflieger mit einer Schrift versehen.Denn wenn man nun seinen eigenen Auflieger hat und gestalten kann, will man doch auch seinen Firmen-Namen drauf bringen so das jeder im MP es lesen kann für welche Spedition Man(n) bzw. Frau fährt.

      1. Genau wie bei den Namenschildern, soll es so etwas möglich sein, seinen Auflieger nach Lust und Laune zu beschriften.

  5. Hey danke für die Übersetzung 🙂

    Hammer update wird das und mit dem MAN sind auch 1a Nachrichten.
    Was ich noch sehr schön finde, dass die ADR Warntafeln automatisch angebracht werden.

  6. Mich würde es sehr freuen, wenn die Entwickler es im Laufe der Zeit schaffen würden, neben der Möglichkeit der Beschriftung auch die Lackierungsmöglichkeit der Trucks und bald auch der Auflieger um das Feature des Auftragens von Mustern und Formen in mehreren Schichten zu erweitern. Dadurch entstünde beispielweise die Möglichkeit, sein individuelles Firmenlogo zu schaffen. So etwas war ja schon vor Jahren in Need for Speed Underground 2 in Form von Vinyls möglich. Trotz ihrer Verschiedenheit kommen sich diese beiden Spiele meiner Meinung, nach im Thema Tuning recht nahe. Als Laie habe ich natürlich keinerlei Vorstellungen darüber, was im ETS machbar ist und was nicht, aber wenn es möglich wäre, ein solches Feature im Rahmen eines Updates zu realisieren, wäre das wirklich große Klasse! Aber wollen wir uns zunächst einmal über die wirklich einmaligen Erweiterungen freuen, die das kommende Update mit sich bringt!

  7. Wird es die Trailer geben die man bis jetzt auf den Bilder/ Videos sieht geben? Oder Kommen da noch Tank, Kipper und weitere Trailer ? Und wann kann man mit dem Patch 1.32 Rechnen?

  8. Guten abend. Wurde von mehreren meiner Freunde gewünscht. Das man im Navi die Distanz mit voraussichtlicher Ankunftszeit einblendet. Sollte doch bestimmt kein großes Problem sein. Oder ?
    Dann kamm noch die Frage mit Sprachausgabe, Z.b. in 100 Metern rechts abbiegen usw. Aber Hauptanliegen meiner Freunde ist das einblenden von Distanz und voraussichtlicher Ankunftszeit. Vielleicht kann man das mal einbinden.

    Beste grüße MAN Driver

  9. Interessant wäre es, wenn für die Zukunft es eine Dispositionsmöglichkeit gäbe, um Anschlußaufträge auszusuchen. Sprich: Ich kann eine Tour planen und für die Rückfahrt eine weitere vor auswählen, oder zwischenzeitlich mal nen Auflieger abstellen, bzw einen weiteren Auftrag ankoppeln. Auch im Bezug auf die Realitätseinstellung fände ich es nett, wenn das an oder ankoppeln so einstellbar wäre, dass es nur bei betätigter Feststellbremse möglich wäre. Ansonsten vielen Dank an das tolle Team, die so wohl schon auf dem richtigen Weg sind um das Spiel interessanter werden zu lassen und sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen.

  10. Also das was dort angekündigt wird ist alles top.
    Trotzdem hab ich da noch ein paar Fragen zu.
    Wenn ich einen Fahrer einen eigenen Auflieger zuweise kann er ja nur die für diesen Auflieger passende Fracht transportieren. Also werden sich die Leerfahrten wohl erhöhen ?
    Und wenn ich selber einen eigenen Auflieger benutze kann ich ja auch nur die für diesen Auflieger
    passende Fracht transportieren, wen ich also wechseln will muss ich denn Auflieger ja durch einen anderen ersetzen, kann ich den anderen Auflieger dann in einer Garage parken ?

  11. Hallo allerseits. erstmal freue ich mich riesig auf das Trailer Update was bald kommt. Dadurch wird ETS 2 noch besser als bisher hoffe ich. Ihr macht echt einen Spitzenjob bitte bitte macht so weiter.

    Ich habe da vlt noch eine Anregung.
    Wie währe es den vlt mit Konkurrenzunternehmen. Also das es zum Beispiel neben meiner Firma noch drei weitere Transportunternehmen gibt die man dann als Konkurrenten hat. Würde so etwas gehen??

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.