Beyond the Baltic Sea

Infos

Kategorie:
Neuigkeiten:
Entwickler:
SCS Software
Veröffentlicht:
29. November 2018
Preis:
17,99 Euro (UVP)
Erhältlich über:
Einzelhandel, Online, Amazon, Steam
Bei den Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Was ist das und tut mir das weh?

Beschreibung

Mit der Karten-Erweiterung „Beyond the Baltic Sea“ geht es kurz vor Weihnachten passend in den kalten Nordosten Europas: Der DLC beinhaltet fünf neue Länder, darunter die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, den westlichsten Teil von Russland inkl. St. Petersburg und Kaliningrad sowie Finnland. Auf über 13.000 Kilometern Straße geht es dabei in insgesamt 24 Großstädte und diverse Kleinstädte entlang der Strecke in den hohen Norden. Realtische und osteuropäische Atmosphäre verschaffen dabei Dutzende Wahrzeichen, Plattenbauten und andere charakteristische Gebäude für diesen Teil Europas. Auch die Vegetation steht ihrem Original in nichts nach.

Der Entdecker kann sich neben den Straßenwegen auch bequem mit einigen Fähren den Weg von A nach B bahnen, der LKW-Fahrer kommt mit über 30 neuen Firmenhöfen, Häfen und Industrien auf seine Kosten. Außerdem gibt es in Finnland auch den „High Capacity Transport“, sprich die Kombination aus einer Zugmaschine und zwei Aufliegern.

Beim Kauf im Einzelhandel oder als Produktschlüssel online erfordert dieser DLC einen Steam-Account, die Steam-Software sowie eine zu dem Account registrierte Version des Hauptspiels. Möchtest Du Steam nicht verwenden, aber trotzdem das Beyond the Baltic Sea-Add-On befahren, musst Du den Produktschlüssel über die internationale Webseite erwerben (aktuell noch nicht verfügbar).

Bilder

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.