Update 1.23: Beta mit Steam Workshop und später neuen DLCs

Der Euro Truck Simulator 2 ist in eine neue offene Beta-Runde gestartet, die die Nummer 1.23 trägt und bereits für euch zugänglich ist. Wie im letzten Beitrag erwähnt, dreht sich fast alles um den Steam Workshop und das neue Felgendesign-Tool.

Für die unter euch, die gerne das Spiel mit weiteren Mods erweitern, wird der Steam Workshop sehr interessant werden. Denn durch dieses Tool könnt ihr Mods direkt aus dem Mod-Manager, indem ihr darin auf den Steam Workshop klickt und euch den Mod eurer Wahl aussucht, runterladen; Steam macht dann den Rest. Bei einer Neuinstallation werden sogar alle Mods, die vor dem Löschen im Profil vorhanden waren, wieder installiert.

Des weiteren gibt es noch etwas für Spieler unter euch, die gerne ihren LKW individualisieren. Und zwar wird das Felgendesign-Tool erweitert. Mit dieser Modifikation könnt ihr die Felgen noch weiter anpassen, wie ihr es gerne hättet, was soviel bedeutet wie Felgen, Schrauben und Deckel können jetzt einzeln verändert werden.

Mit dem neuen Update werdet ihr unter anderem noch Strafen für vergehen, die rote Linie im Navi, versteckte Popups des Route Advisors und die Autoparkfunktion abschalten können. Auch werden mit dem neuen Update noch echte Getriebelayouts von Scania, Volvo und ZF eingeführt, was den Realismus des Spiels noch weiter steigern dürfte.

Steam Workshop

Weiter gibt es von SCS ganz neue Bilder aus Frankreich die einen typischen Rasthof aus diesem Land zeigen. Derzeit wird noch an jenem Prefab gearbeitet, dennoch sehen die Bilder meiner Meinung nach schon echt gut aus. 😉 Mit dem neuen DLC möchte SCS die Landschaft gegenüber älteren Arbeiten noch einmal verändern, um die Authentizität des neuen Abschnitts zu verbessern.

Neben dem Frankreich DLC wird es noch zwei neue Paintjobs geben, die aber erst nach dem Update 1.23 erscheinen werden. Zum einen der Türkei-DLC und zum anderen der Ungarn-DLC.

Neuer Rastplatz in Frankreich
Neuer Rastplatz in Frankreich
Ungarn-Paintjob
Türkei-Paintjob

37 Kommentare

  1. Gute Frage, Felix!
    Versteh ich auch nicht. Vor allem, weils in echt kaum noch manuelle Schaltung gibt. Automatik ftw! 😉

  2. Ich denke mal, es geht um die typische Geschwindigkeit der Schaltung und die Drehzahl bei der geschaltet wird. Das ist ja immer ein wenig anders. Bisher haben alle immer knapp über 1500 U/min geschaltet. Außer im Steinbruch.

    Gruß Kevin

  3. Ah, stimmt. Das könnte sein. Hoffe, dass das dann auch das Problem fixed, dass der neue Volvo oft garnicht in den 12. Gang schaltet, obwohl er auf 90km/h ist.

  4. Alles schön und gut aber das ist alles schon so lange in Planung oder in mache die anderen Beta waren schneller Fix zur Alpha fertig als jetzt.
    Zumal andere Sachen außen vor stehen wie der LKW Renault T der angekündigt wurde zum Neuen Jahr… dann wurde gesagt Frankreich wird erweitert jetzt die Felgen und neue Rastplätze aber passiert ist nix, bis auf den Workshop aber dieser Tweet kam auch nach den Ankündigungen von
    Renault T und diversen anderen Sachen…
    Frage : “ Wann kann man mit den Ankündigungen nun Rechnen ?“

  5. Hat einer von euch Erfahrungen gemacht bezüglich den Steinbruch ??

    Einige haben mit dem Truck Probleme über die steilen Wege hochzufahren.

    Bei manchen drehen die Reifen immer wieder durch.

    Andere kommen gar nicht hoch, sei es ohne Auflieger oder mit Auflieger.

  6. @Iveco-Pegaso: Das Problem hatte ich schon öfter. Da hilft es nur noch das Getriebe auf Manuell umzustellen und im ersten Gang hoch zu fahren.

    Gruß Kevin

  7. Bei dem Benz lags wohl daran, dass es auch noch geregnet hat.
    Aber auf jeden Fall bin ich schon des öfteren fast im Steinbruch hängen geblieben, weil er trotz erster Gang manuell immer langsamer wurde, bis er rückwärts gerutscht ist und abgewürgt hat. Letztlich musste ich dann irgendwie im Zick-Zack hochkurven um so wenig wie möglich Steigung zu haben..
    Das komische ist, dass ich auch schonmal auf Falchem Boden durchgedreht habe und zwar in den Skandinavischen Steinbrüchen mit dem MB MP4 als 3-Achser…

  8. Das Update ist ja alles schön und gut.

    Nur, beim ETS2 dauert es etwas länger bis ich zum Spiel-Menü komme…

  9. Heute wurde das neue Update bei mir installiert und seitdem stürzt das Spiel ab.
    Hatte vorher die TSM 6.1 MAP drauf, die bis 1.22 wunderbar lief.
    Jetzt hab ich sie rausgemacht, aber es stürzt nach wie vor ab?
    Wie geh ich vor? Komplett neues Profil anlegen und wieder bei Null starten? Das wäre schade …

    Bitte um Hilfe. Danke

  10. Das Doppelkupplungsgetriebe beim Volvo (Fh4) wär echt cool.
    Würde das Spiel meiner Meinung nach Echt realistischer machen.

  11. Wichtig für den neuen Rad-Tuning DLC:
    The sets of the tuning parts are different and unique for American Truck Simulator and Euro Truck Simulator 2, so it’s not like you would be paying for the same thing twice, but we are making it easier for player of both games to obtain the DLCs for both games. If you buy the DLC for either one of the games, things are set up on the back-end so that the Wheel Tuning DLC is automatically unlocked for free for you in the other game. Have fun!

    Man muss es nur für ETS2 oder ATS kaufen um es dann im wiederrum anderen Spiel kostenlos zu bekommen! 😀

  12. @ _GOOSE__:

    Der Frankreich DLC und der Renault T wird wahrscheinlich im Sommer rauskommen.

  13. Hallo zusammen.
    Eben kam ein Download über Steam. Als ich spielen wollte mußte ich feststellen das das DLC Scandinavia runtergeschmissen wurde. Weis jmd mehr darüber ? Im Blog steht nix davon. ( Oder ist es ein Versehen ).

  14. Hast du vielleicht bei DLCs den Hacken bei Scandinavien weggenommen,wenn ja kann es sein das der DLC damit deaktiviert wird.Anders kann ich mir das jetz auch nicht vorstellen wieso das so ist.

  15. Neues im SCS Blog.

    Kleines Update für den Cabin Accessoire – Komischer Ball zum Aufhängen und ein kleines Spielzeugauto.

  16. Das kommt von einem PS4 Spiel Rocket League (Ps4=Playstation 4,Spielekonsole von Sony)

  17. Hi, habe gerade das Update installiert und sobald ich auf den starten-knopf im menü gehe stürzt das Programm ab.

    Woran kann das liegen?

    Ich hab keine Lust dass das am update selbst liegt (Stichwort Bug) und ich auf das nächste Update warten muss.

Kommentare sind geschlossen.