Paris, Piraten, Poznań und mehr

Es ist wieder Zeit für eine Zusammenfassung der letzten Machenschaften gekommen und welcher Monat könnte dazu besser passen als der November, wenn es wieder draußen ungemütlicher wird und man sich wieder dem Fahren daheim widmet. Fangen wir am besten mal mit dem ersten für den ETS2 erhältlichen Trailer-DLC an, für welches sich das Unternehmen Schwarzmüller ins kalte Wasser gewagt hat. Dieses Projekt ist auf der IAA 2014 ins Leben gerufen worden und es hat tatsächlich zwei Jahre gedauert bis die Lizensierung und die Designer so weit waren. Aber nun ist es mit einem hohen Detailgrad und mit eigens erstellten technischen Eigenschaften speziell für diese Trailer fertig geworden. Vertreten sind: Kühlauflieger, Nahrungszisterne, Anhänger mit Vorhang, Tiefladeanhänger und Holzauflieger.

Passend zu den neuen Aufliegern, könnt ihr euren LKW neu lackieren, dazu ist auch ein Paint Job mit dem Titel Pirates erschienen, für alle unter euch die schon immer Mal den Landratten zeigen wollten, wer das schönste Straßenschiff bewegt. ;)

Pirates DLC Design
Pirates DLC Design
Pirates DLC Design

Weg vom Wasser und ab nach Deutschland. Nach dem Paint Job wurde ein Firmenausflug Richtung Hannover unternommen, um genau zu sein zur IAA Nutzfahrzeuge 2016. Es wurden viele ausgestellte LKWs besichtigt, und auch die Firma TrailerVue besucht, die den ETS2 dazu nutzen, ihre Assistenzsysteme zu verbessern.
Unten könnt ihr den komplett neuen Scania und den (wieder) leicht modifizierten MAN TGX, welche auf der IAA ausgestellt waren, sehen. Außerdem auch zwei amerikanische Trucks:

IAA 2016 MAN TGX
IAA 2016 American Truck Inspiration
IAA 2016 Scania S730

Nach dem Deutschlandbesuch ging es wieder zurück an die Schreibtische und prompt gab es einige schöne Bilder aus Frankreich von euch zu bestaunen. Genau wie in jedem neuen DLC, wird auch diesmal das Ziel eines erhöhten Detailgrads gesteckt, in dem man versucht Frankreich aus dem Blick eines LKW-Fahrers zu zeigen. Was die meisten von euch freuen dürfte, der “Vive la France DLC” ist in den neuen Regionen fertig! Nun werden noch die “alten” Bereiche von Frankreich neu gestaltet, um ein Ungleichgewicht zwischen “Alt-Frankreich” und “Neu-Frankreich” zu vermeiden. Wundert euch also nicht, wenn um Weihnachten herum das neue Update kommt und ihr das bereits bekannte Frankreich nicht mehr wieder erkennt. Dennoch stehen weiterhin einige Wochen Arbeit bevor, um Fehler und Balanceprobleme auszuräumen.

Paris
Paris

Gehen wir aber nun genauer auf Paris ein. Wie ganz Frankreich, wird auch Paris erneuert, allerdings wird diese Stadt komplett neu gestaltet. Auch das neue Paris wird für alle ETS2-Besitzer kostenlos zur Verfügung stehen.

Streckenführung Paris
Paris

Die wichtigsten, und auch staureichsten, Straßen sind “Francilienne” und “Boulevard Périphérique”. Die Innenstadt von Paris spielt hier (leider) keine Rolle. Dafür bekommt man aber das richtige Feeling für diese Stadt zu sehen. Dazu gehören ganz neue Gebäude und Tunnel extra für Paris entworfen, die ihr dann an vielen Sehenswürdigkeiten bewundern könnt.

Paris
Paris
Paris
Paris

Weiter wird es dazu neue Firmen geben, wie eine Autofabrik, wie in Prag oder Skandinavien, und sogar den Flughafen. Die Balance der neuen Firmen ist so ausgelegt, dass sie ohne Probleme mit der alten Map interagieren kann.

Paris
Paris

Und damit ihr nachvollziehen könnt, wie Paris entsteht, wird am Beispiel Amerika erklärt, welche Schritte nötig sind, um das Spiel möglichst, zumindest von der Map her, realistisch aussehen zu lassen. Mehr zum Thema erfahrt ihr unter diesem Link (Vorsicht: Englischsprachig! ;) ).

Arizona Sierra Vista Vergleich ETS2 / Realität

Und wenn ihr immer noch nicht genug von der Welt außerhalb des ETS2 oder ATS habt, oder euch gerade nach Truckersongs ist, dann hört mal bei diesem nicht kommerziellen Sender rein. Nach einem Jahr ist die Funkstation durch diese beiden Spiele rund um die Welt gewachsen und damit TruckersFM euch 24 Stunden Musik liefern kann, müssen 32 Personen an dem Projekt dran bleiben. Einige von ihnen machen darüber hinaus nicht nur das, sie organisieren Multiplayerevents, streamen auf Twitch usw. Selbst Staus auf Servern könnt ihr durch diesen Sender vermeiden! Also feiert mit TruckersFM ihren ersten Geburtstag und hört rein.

TruckersFM

Im Anschluss nach Map und Musik noch mal etwas für die Schönheit eures fahrbaren Untersatzes. Denn sollte euch das Piratenoutfit eures LKWs langweilen, so können alle die das Halloween DLC besitzen nun mit neuen Looks um die Fabriken ziehen und Süßes oder Saures transportieren.

Halloween DLC Design
Halloween DLC Design

Damit eure Touren aus der anstrengenden Halloweenzeit auch honoriert werden, wurden nach längerer Zeit neue Achievements im “World of Trucks” eingeführt. Wie einige von euch schon gemerkt haben, sind einige Herausforderungen einfacher und andere absolut nicht leicht zu meistern. Einfach wäre zum Beispiel das Achievement 100 WoT-Aufträge abzuschließen, schwer hingegen drei Aufträge hintereinander mit mindestens 300 km und einer Deadline von 25 min zu bewältigen.

World of Trucks Achievements für ETS2 & ATS

Zum Schluss dieses diesmal recht großen Beitrages, gibt es etwas über noch einen Ausflug zu berichten. Es ging zur Poznań Game Arena 2016 nach Polen. Dort konnten die Besucher zum ersten Mal das neue DLC “Vive La France!” spielen und es gab dazu sehr viel positives Feedback. Zwar durften die Tester nur einige wenige Szenarios spielen, dennoch war die ganze Map in der freien Fahrt bespielbar. Inzwischen ist das neue Frankreich soweit fertig, dass man nicht nur über das Update 1.26 sagen kann, dass es um Weihnachten heraus kommt, sondern auch das DLC selbst. Dennoch müsst ihr im Hinterkopf behalten, dass es in der Testphase noch zu Problemen kommen könnte und somit das Datum sich noch nach hinten verschieben kann!

Poznań Game Arena ETS2 Vive la France Stand

26 thoughts on “Paris, Piraten, Poznań und mehr

  1. Ja, sehr cool, dass jetzt alles wieder ins rollen kommt.
    Werde mir zwar Frankreich bis zum Release vom DLC aufheben, aber der Rescale des ATS sieht schon sehr gut aus!
    Soweit ich es sehen konnte, wurden tatsächlich nur die Strecken zwischen den Städten überarbeitet und verlängert, die Städte selbst sind die selben.
    Einzigste Sache die logischerweise komplett auf Null gesetzt wurde ist der Map-Erkundungs-Fortschritt. Klar, ist ja quasie relativ gesehen alles verschoben durch die Skallierung.

  2. In ATS gibt es zwei neue KI-Ameisen:
    2016 Chevrolet Volt
    2015 Jeep Grand Cherokee

    Für den Frankreich DLC gibt es den Citroen CV2 als neues KI-Auto !!!

  3. Also ich glaube das SCS die Lizenz schon haben wird, da Scania in solchen Sachen meist sehr kooperativ ist, allerdings haben sie auch schon vor einem 3/4 Jahr den neuen Renault gezeigt und der ist auch noch nicht im Spiel, also ich denke das SCS momentan einfach sehr beschäftigt ist.
    LG :)

  4. Der Renault wird, wenn er kommt, sowieso nicht im Beta-Status eingebaut, sondern kommt mit dem vollständigen DLC. Würde mich wundern, wenn die nicht zusammen rauskommen! Vor allem, weils auch als KI neue Autos von Renault im Spiel geben wird.

  5. Der neue Scania ist mir sch***egal, sofern er noch nicht mal auf dem Markt ist braucht es ihn auch nicht im Spiel! Der Range T und der “neue” MAN haben da eindeutig Vorrang! Aber genug des Jammerns, ich bin wirklich gespannt auf Frankreich(Betas benutze ich normalerweise nicht). Vor allem die neuen Firmen(Flughafen, AKW,etc….)!

  6. hat einer von euch schon eine lösung für die probleme mit dem G27? also das des gas hängenbleibt undso

  7. @Felix
    Da brauchen wir schon eine genauere Beschreibung.
    Ich nutze auch das G27 und weiß nicht was du meinst. :)

  8. also seit einem bestimmten win 10 update erkennt die logi SW das G27 als als uraltes lenkrad (des blaue ohne kupplung und schaltung) und in jedem spiel gibt es vollgas bzw kann die Achse von bremse und gas nicht unterscheiden und die kupplung wird auch ned mehr erkannt

  9. Du musst dir mal für dein passendes Betriebssystem den Treiber auf der logitech Seite herunterladen, gibt es dort gratis und ist ganz simpel, dort solltest du alles einstellen können

  10. wenn ich mir den profiler neu runter lade und ihn starte kommt immer das ur alte lenkrad und es werden fast alle tasten nicht mehr erkannt

  11. @ Felix wirf erstmal jede logitech gaming Software in der datenträgerbereinigung runter und installieren dann die neue. Hatte zwar nicht das selbe Problem wie du aber ein ähnliches. Ich konnte den lenk Winkel nicht mehr auf 900 Grad stellen.

  12. Nun ist das Viva la France Add-On als Retail-Version gelistet!
    D.h., wenn ihr wollt könntet ihr es dort auf Datenträger kaufen, wie es bisher für alles Add-Ons üblich war.

  13. Neue im SCS Blog !!!

    Die Map vom neuen France DLC offziell !!!

    Verstehe nur nicht, warum sie nicht bis zur Grenze zu Spanien gegangen sind…

    Nur bis Toulouse und das wars ??

    Vielleicht kommen die Städte nach und nach…, genau so wie sie das beim Californien beim ATS gemacht haben.

  14. Hallo ich habe den Schwarzmüller Trailer DLC ausprobiert er ist klasse gemacht.
    Aber vermisse die wahre jankte mit Hub Achse oder mit Lenker Achse.
    Beachten ist besonders bei der mit Lenker Achse, das beim rückwärts enragieren der ein Leng Winkel sich ändert , Gegenzug hat die Zugmaschine weniger kraft aufzubringen bei engen Kurven.
    Und bei Hub Achse ab gewissen Beladung Gewicht runter geht.

  15. Neues im SCS Blog !!!

    Jetzt ist es offziell: Am 5. Dezember geht es los !!!

    Dann kommt an diesem Tag der France DLC raus.

Comments are closed.