DAF XF105: Ein neuer Frühling?

Wie die Überschrift schon andeutet, wurde der alte DAF XF105 überarbeitet, damit auch die Knöpfchen endlich auch optisch „funktionieren“ und die Texturen an den aktuellen LKWs angepasst sind. Dabei ist es kein Zufall, dass es Überschneidungen mit dem DAF vom Modder 50keda gibt, dieser ist nämlich vom Modder zum SCS-Mitarbeiter geworden und deshalb wurden einige Parts von ihm übernommen, aber auch noch mal weiter entwickelt, um eben diese Texturen zu verbessern. Der neue DAF XF105 ist mit dem nächsten Update, dem Update 1.25, raus gekommen.

DAF XF105 50keda
DAF XF105 50keda

Es werden mit dem Update auch noch weitere Funktionen den Weg ins Spiel finden, denn wer hat sich nicht schon mal geärgert, dass man das Verkehrszeichen oder Schild einfach nicht lesen konnte in der Zeit, in der man an diesem vorbei gefahren ist? Deswegen wird ein Interieur-Zoom Einzug ins Spiel finden, in dem man das Problem löst. Natürlich werden dadurch auch die Instrumente im Innenraum besser lesbar sein.
Zur Lesbarkeit im Inneren deines LKWs wird sich noch weiteres ändern. In Zukunft darfst du auch das Lenkrad verstellen, damit du alle Instrumente wieder lesen kannst, nach dem du den Sitz verschoben hattest.

Lenkradhöhenverstellung

Nachteil mit dem Update ist wohl auch, dass ihr keine anderen Modding-Lenkräder mehr verwenden könnt!
Das dürfte allerdings die unter euch nicht stören, die ein Lenkrad nutzen, dass man anfassen kann, wie das G27 von Logitech. Besonders da man, vorerst experimentell, das virtuelle Lenkrad mit einem Konsolenbefehl verschwinden lassen kann.
Nach dem Interieur sind auch die Anhänger ins Auge gefasst worden. Mit dem Update 1.25 könnt ihr bei jeder Auftragannahme den Anhänger auswählen mit dem ihr die Waren von A nach B bringen wollt. Leider kaschiert diese Erweiterung nur das eigentliche Problem, dass man keine eigenen Anhänger besitzen und lackieren kann. Dennoch hier ein kleines Video, wie es demnächst aussehen wird:

Auch wenn ihr die Anhänger weiterhin nicht lackieren könnt, dürft ihr bald euren LKW mit neuen Lackierungen, in den Farben eures Logos, lackieren, was dem Ganzen den Namen ETS2 Company Paintjobs gibt.
Als Dankeschön gibt es mit dem neuen Update auch Lenkknöpfe, die man an vier möglichen Positionen am Lenkrad befestigen kann. Aber seid vorsichtig, denn nicht überall sind diese Dinger erlaubt. 😉

Nachdem ihr nun euren LKW soweit nach euren Wünschen ausgestattet habt, könnt ihr nun noch ein wenig von Fahrten durch Frankreich träumen. Dazu sind Bilder von französischen Brücken zu begutachten und vielleicht könnt ihr sogar einige Brücken, durch zum Beispiel eigene Trips nach Frankreich, wiedererkennen!

Brücke in Frankreich
Brücke in Frankreich
Brücke in Frankreich
Brücke in Frankreich
Brücke in Frankreich

54 Kommentare

  1. Nice, ich denke, wenn das Frankreich DLC raus ist und der Rescale des ATS fertig ist, wird SCS wieder deutlich mehr kapazität haben um sich den Core-Elementen des Spiels zu widmen und größere Fortschritte in der spielerischen Weiterentwicklung machen.
    Dennoch, was jetzt in den letzten Updates kam war schon ordentlich.
    Die Trailer sind toll! 🙂

  2. super sache dat
    frage, wie lautet der befehl zum lenkrad verschwinden lassen und wie wo aktiviere ich die konsole
    hmmm funz dat auch bei mod LKWs

  3. Das neue Update ist echt top! Einzige Frage die ich mir stelle:
    Was hat das mit der bevorzugten Streckenlänge auf sich? Scheint nutzlos zu sein….
    Das Trailer-Pack ist echt nice! Leider waren die 30000 tausend Gratis- Exemplare gestern Abend schon vergeben, und 2,99 finde ich eig. zu viel, würde mir deshalb wünschen wenn man zum nächsten Trailer-Update/-DLC was kostenlos/vergünstigt bekommt, sofern man das Schwarzmüller-Pack gekauft hat.

  4. Schwarzmüller Trailer Pack ist sehr gut gelungen. Super !!!

    Im Twitter Kanal von SCS haben die gesagt, dass innerhalb von 5 Stunden 18.000 Keys freigeschaltet wurde. Echt wild die Trucker-Fans 🙂

    Ich hoffe sehr, dass SCS die anderen 2000er LKWs eine Schönheits-OP verpasst, beim MAN oder beim Iveco Stralis kriegt man Augenkrebs von…

    Den Lenkknauf finde ich nicht gut. Optisch sehen die schrottig aus, wenn man sie am Lenkrad montiert und einen Nutzen haben sie auch nicht.

    In Spanien gab es die Dinger meist bei älteren LKWs und Autos ohne Servolenkung.
    Als die Servolenkung (ab 70er / 80er) immer mehr auf die LKWs und Autos serienmäßig eingebaut wurden, waren diese Lenkknäufe nutzlos gewesen.
    Mittlerweile sind die in Spanien verboten. Es sei denn, man hat eine körperliche Behinderung an den Händen / Armen, dann kann man sie am Lenkrad montieren, wenn man auch eine Bescheinigung / Erlaubnis dafür hat.

  5. Finde keine Mail-Adresse von SCS, darum versuch ichs hier. Ich fahre in ATS und ETS2 und verstehe nicht, dass die Steamer das Update auf das neue Patch immer wochenlang vor den anderen erhalten. Werde deshalb neue Versionen dieser Programme nie mehr kaufen.

  6. Ist ne gute Frage!
    Ich denke aber, das Interview wird nicht kommen.
    Nicht, weil Sebastian keine Zeit hat, sondern, weil das Interview zu diesem Zeitpunkt wohl schon nichtmehr aktuell sei wird, oder?

  7. Ja es ist sehr schade das der news Support auf der Seite so nachgelassen hat. Ich hab mich hier eigentlich immer gern über Neuigkeiten und Updates informiert aber mittlerweile bekommt man news nur noch über die Kommentare der User mit. Die Erklärung vom letzten Feedback das der Kommentar Support so gering ist und deshalb so wenig Neuigkeiten kommen kann ich nicht verstehen ich bin der Meinung das Anteilnahme der User immer noch sehr hoch ist. Ok ich weiß nichts über den Inhaber der Seite oder wie es bei ihm privat so aussieht vielleicht hat er ja auch sehr wenig Zeit im Moment. Aber nen kleiner feed über das schwarzmüller dlc und den Piraten paintjob währe doch wünschenswert. Ich denke niemand verlangt das hier jede kleinigkeit in den News steht aber sowas wie das dlc ist meiner Meinung nach erwähnenswert

  8. Ja, der SCS-Blog ist zwar zur reinen Information ok, aber zwischendrin mal was auf Deutsch zum Thema zu lesen wär echt nett…..

  9. @paulovic8: Nicht nur das! Auf dieser Seite gab es immer die ersten Infos zu anstehenden Neuerungen im Spiel, wenn ich es noch richtig im Kopf habe. Zumindest waren mir die gezeigten Infos bis dahin nicht bekannt!

  10. ja hallo erstmal,
    ich bin mal wieder da. ich gebe zu, dass ich fremdgefahren bin. habe so einige simulatoren (aus)probiert. U.a. den „FERNBUS-SIMULATOR“. auf dem ersten blick sehr viel versprechend, aber wie gesagt nur auf dem ersten blick. die ki läuft desolat, d.h. die fahrzeuge der ki teleportieren sich auf die straße und wenn du pech hast, genau vor deinen bus. ergo du baust einen unfall und hast schaden. der gedanke ist gut gut, aber nicht die umsetzung. ich liebe das busfahren, die fahrgastaufnahme usw.

    WANN BRINGT SCS ENDLICH DEN REISEBUS-SIMULATOR?????????

    es waäre schön, wenn das bald passieren würde. natürlich macht es nach wie vor spaß mit dem euro- oder american-truck zu fahren, zumal das streckennetz immer größer und auch anspruchsvoller wird.

    bitte gibt mir ein feedback, wann mit dem bus-simulator rechnen kann.

    gruß sunshinepower

  11. Tach zusammen,
    ich hoffe die LKW´s, die auf den Bildern zu sehen sind, bald auch im Spiel auftauchen werden.

  12. Alte LKWs? Neeee lieber neue!
    @sunshinepower Soweit ich weiß gibt´s von SCS bereits seit Monaten bzw. sogar Jahren keine Neuigkeiten zum Thema, fürs erste scheint das Projekt begraben worden zu sein, was angesichts des Erfolgs mit ETS2 und ATS aber auch verständlich ist. Viel Glück noch bei der weiteren Suche nach guten Alternativen!:D

  13. Nun, noch gibts nichts neues von SCS zum DLC.
    Vielleicht ein gutes zeichen… vielleicht sind die nächsten Neuigkeiten schon zum Release!? 😀
    Keine Ahnung, hoffe, das ist die Ruhe vor dem Stum – im guten Sinn. 😉

  14. hallo,

    ich hab mal eine technische frage an euch. ist es möglich den ets auch mit mehreren bildschirmen zu betreiben ( 2 oder 3) und wenn ja, welche voraussetzungen sind notwendig?

    für eure antwort bedanke ich mich im voraus.

    gruß sunshinepower

  15. Ja man, richtig Krass! Paris ist jetzt so große wie Oslo oder Los Angeles. Sehr cool, wie die größe der Stadt nun auch tatsächlich im Straßennetz wiedergespiegelt ist.
    Freu mich drauf und werde es so bald es erhältlich ist kaufen!

  16. Ich glaube, was MAN angeht sind sie eher damit beschäftigt die Sache mit der Lizensierung des Euro-6 Models abzuschließen…..

  17. In Sachen MAN kann ich euch die MAN’s von „MADster“ empfehlen. Die sind wirklich gut gemacht und ich benutze sie auch selber, auch wenn’s beim TGA noch einen kleinen Bug mit dem Lenkrad gibt. Ihr findet die MAN’s im Steam Workshop.

    Übrigens Neuigkeiten im SCS Blog.

    MfG, Nico 🙂

  18. erstmal soll sich scs voll und ganz aufs dlc konzentrieren das es dieses Jahr noch fertig wird und vielleicht dazu noch den Renault t ausbauen

  19. Also die LKW von madster fahre ich auch, sind echt super super realistisch.
    Über den neuen Renault T würde ich mich auch mal freuen, zumal es mittlerweile ja auch schön über ein halbes Jahr her ist, wo er das erste mal gezeigt wurde

  20. Was ich auch cool fände wenn SCS die neuen Iveco einfügen könnte
    vorallem den NP weil ich persönlich den sehr interessant finde.
    Aber alles nach der Reihe

  21. Ja, den neuen Iveco Stralis XP und den neuen Scania sollen sie ins ETS2 einfügen.

    Beim ATS ist langsam mal Zeit, dass sie den

    -Peterbilt 389
    -Volvo VNL
    -Freightliner Cascadia

    reinfügen.

    Aber ja, die Lizenzierungen sind immer so eine Sache…

  22. ich würde mich Freun wenn die Update machen mit den neuen Scania R und Scania S .. und den Neuen Iveco Stralis XP . für ETS 2

  23. Neuigkeiten im SCS Blog !!!

    Errungenschaften im World of Trucks !!!

    Die schwierigste Errungenschaft ist Punctual perfectionist.

    Hier muss man drei Frachten hintereinander transportiert haben.

    Die drei Auflieger müssen im 1A-Zustand sein, während des Transports darf kein Strafzettel kommen und innerhalb 25 Minuten muss man mindestens 300 Fahrtstrecke zurücklegen.

    1 % Schaden am Auflieger oder ein Strafzettel für zu schnelles Fahren, kannst du gleich von vorne anfangen…

    Dazu kommt, dass Tausende versuchen diese Errungenschaft zu bekommen. Im Online Frachtmarkt finde ich kaum ein Auflieger zwischen 300-350 km.

    Gestern habe ich fast beim ersten Anlauf geschafft, aber ein Strafzettel vor der polnischen Mautstation muss ich komplett neu anfangen.

  24. Yes, ich habe ihn !!! Also doch beim ersten Anlauf !!! Yuhuu 🙂

    Also, die Strafzetteln werden nicht berücksichtigt.

  25. Habt ihr auch zwischen den Zeilen gelesen?, weil dann liest man, dass bald noch mehr neues kommt als „nur“ der Frankreich DLC, mich würde nur interessieren was?:D

  26. Kleiner Hinweis zum France DLC. Es werden wahrscheinlich nicht nur die älteren Teile neu gestaltet, sondern man wird auch bis in den Süden Frankreichs fahren können.

    MfG, Nico 🙂

  27. Ja Nico da hast du natürlich recht, aber das wissen wir ja bereits aber so wie sich der Text liest könnte man vermuten das was komplett neues kommt 😉

  28. Ich meine mal gelesen zu haben, dass auch Teile Deutschlands neu gemacht werden. Deutschland macht leider nun mal mit Abstand am wenigsten Spaß.

    Gruß Kevin

  29. Versucht ihr, diese Errrungenschaften zu bekommen? Mit den WoT-Aufträgen kann ich leider zuwenig anfangen, als das ich mir die Mühe mach. :/

  30. Ähmm, Nico. Ich will dich nicht beunruhigen, aber, wir wissen schon über einen Jahr schon, dass SCS den restlichen Frankreich baut und den nördlichen Teil einen Schönheits-OP verpasst.

    Ja, ich habe fast alle WoT-Errungenschaften erreicht.

  31. Hey ihr lieben, da bin ich aber gestern brutal verzweifelt, habe in real zeit über 3 stunden echt alles versucht, ohne erfolg, den steinbruch mit 23 tonnen mit dem „neuen“ DAF XF Euro 6 hoch zu kommen. automatik-getriebe ? keine chance, sequenziell ? keine chance. echt alles probiert, musste die Fracht ganz unten im steinbruch abholen, und kam nicht mal den ersten abschnitt hoch. fahre wie gesagt den DAF XF 105 euro 6 mit 6×2 Taglift und 510 PS (der stärkste Motor) echt alles probiert, habt ihr erfahrung? schafft ihr das denn? wenn ja, wie? habe auch nicht am berg geschalten oder ähnliches, habe es manuell im 4. und später im 3. und auch 5. gang probiert, aber half nix. automatik-getriebe hatte noch weniger chancen, vorallem weil das automatik-getriebe während der berg-auf-fahrt auch noch schaltet, was man ja nicht soll.

    Musste den Auftrag dann abbrechen da nix half.

  32. Hi, also erstmal ist es wichtig das du die dritte Achse unten hast, was du vermutlich hattest. Wenn du am Steilen Berg anfährst musst du auf Sequentiell umschalten und im 1. Anfahren dann seeeehr hoch ziehen und dann erst schalten. Ach und ich gehe davon aus das du einen Standard Trailer hoch ziehen wolltest und keinen aus so einen Riesen Mega super Dupa Unrealistische Trailer Pack 😀

Kommentare sind geschlossen.